Autor Thema: Arbeitszeugnis bekommen. Wie bewertet ihr dieses?  (Gelesen 3506 mal)

Yvonne

  • Gast
Arbeitszeugnis bekommen. Wie bewertet ihr dieses?
« am: Februar 28, 2011, 13:42:41 nachm. »
Hallo,

ich habe heute mein Arbeitszeugnis bekommen.
Wäre toll wenn ihr mir mal sagen könntet wie ihr es so bewerten würdet.
Also ich meine jetzt hab ich damit ne Chance bei nem neuen Arbeitgeber oder sind die Forumulierungen schlecht gewählt?

Viele Grüße und DAnke im Voraus.

Hier der Text:

Frau ... , geboren ..., wohnhaft in ... , Straße , war in der Zeit vom xxxx bis xxx in unserem Unternehmen beschäftigt.

Frau xxx war in dieser Zeit als kaufmännische Angestellte mit dem Erstellen von Gutachten und Rechnungen, der Erledigung von Korrespondenzen, der Telefonakquise sowie allen anfallenden Büroarbeiten beschäftigt.

Frau xxx hat sich nach kurzer Einarbeitungszeit mit dem äußerst umfangreichen Anwendungs- programm vertraut gemacht und die ihr übertragenen Aufgaben in unserem Büro vollständig und mit größter Sorgfalt ausgeführt.

Ihre Leistungen fielen zu unserer vollsten Zufriedenheit aus, was sich insbesondere darin niederschlägt, dass sie sich aufgrund ihres Engagements und ihres freundlichen und offenen Wesens stets für die Belange unseres Unternehmens interessiert und einsatzbereit gezeigt hat.

Wir bedauern, dass wir Frau xxx nicht weiterbeschäftigen können und bedanken uns für Ihre Mitarbeit.

Wir wünschen ihr für ihren beruflichen und persönlichen Lebensweg alles Gute.


Demel

  • Gast
Re: Arbeitszeugnis bekommen. Wie bewertet ihr dieses?
« Antwort #1 am: März 03, 2011, 08:57:22 vorm. »
Hast du das Zeugnis schon mit der Checkliste (oben) geprüft? Der Satz "Wir bedanken uns für Ihre Mitarbeit" ist da ja auch vermerkt. Und wo sind die Aussagen zum Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen und Externen? Oder zum Wissen, zu Arbeitsergebnissen usw? Der Satz "Frau xxx hat sich nach kurzer Einarbeitungszeit mit dem äußerst umfangreichen Anwendungsprogramm vertraut gemacht" klingt so als sei die EDV eine echte Herausforderung für dich gewesen?! Das ist auf jeden Fall ein Zeugnis, bei dem ich nochmal Änderungen einfordern würde. Eventuell kann man dir beid er oben genannten Hotline weiterhelfen.

TS

  • Gast
Re: Arbeitszeugnis bekommen. Wie bewertet ihr dieses?
« Antwort #2 am: März 05, 2011, 18:26:28 nachm. »
Hallo,

nur ein Detail, aber den folgenden Satz würde ich so nicht im Zeugnis haben wollen:

"Ihre Leistungen fielen zu unserer vollsten Zufriedenheit aus"

Der bös gewillte Leser liest:

"Ihre Leistungen fielen ... aus"

Gruß
TS

Yvonne

  • Gast
Re: Arbeitszeugnis bekommen. Wie bewertet ihr dieses?
« Antwort #3 am: März 07, 2011, 15:25:56 nachm. »
Hallo,

hab es nochmals abgeändert.

Wie findet ihr es nun ist es besser?

LG

Frau ... , geboren ..., wohnhaft in ... , Straße , war in der Zeit vom xxxx bis xxx in unserem Unternehmen als kaufmännische Angestellte beschäftigt.

In dieser Position war Frau xxx insbesondere für folgende Büroarbeiten zuständig.

-   Erstellen von Gutachten und Rechnungen
-   Erledigung von Korrespondenzen
-   Telefonakquise
-   Erledigung der anfallenden Schreibarbeiten nach Diktat
-   Postein- und Ausgangsbearbeitung
-   Terminplanung/Terminvereinbarung

Frau xxx hat die ihr übertragenen Aufgaben jederzeit zügig und zugleich mit sehr großer Sorgfalt ausgeführt und beherrschte nach kurzer Einarbeitungszeit auch das äußerst umfangreiche Anwendungsprogramm Arges II sicher.

Ihre Leistungen waren stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Besonders hervorheben möchten wir die Loyalität und das Engagement von Frau xxx, sich jederzeit für die Belange des Betriebes einzusetzen.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzen, Kollegen und Kunden xxx war stets einwandfrei. Aufgrund ihrer Freundlichkeit und Professionalität entwickelte sich Frau xxx schnell zu einer von allen geschätzten Mitarbeiterin.

Leider müssen wir aus betriebswirtschaftlichen Gründen einen Stellenabbau vornehmen.
Wir bedauern diese Entwicklung außerordentlich, weil wir mit Frau xxx eine sehr gute Mitarbeiterin verlieren.

Wir bedanken uns bei ihr für ihre stets wertvolle Arbeit und wünschen ihr beruflich wie privat alles Gute und weiterhin viel Erfolg.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Wie bewertet ihr dieses Arbeitszeugnis

Begonnen von jimbo.b

1 Antworten
2331 Aufrufe
Letzter Beitrag August 19, 2007, 21:35:44 nachm.
von Mike
xx
Wie bewertet ihr dieses Arbeitszeugnis?

Begonnen von nysch

1 Antworten
668 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 09, 2020, 20:28:43 nachm.
von Demel
xx
Wie bewertet ihr dieses Zeugnis?

Begonnen von Herr xyz

3 Antworten
2351 Aufrufe
Letzter Beitrag März 04, 2013, 11:39:39 vorm.
von Stoffel78
xx
Bitte bewertet dieses Hospitationszeugnis

Begonnen von Freddy

4 Antworten
4774 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 18, 2012, 14:57:01 nachm.
von Achim