Autor Thema: Arbeitszeugnis Bitte um Prüfung  (Gelesen 1230 mal)

noe20001

  • Gast
Arbeitszeugnis Bitte um Prüfung
« am: April 28, 2020, 08:59:20 vorm. »
Hallo,

ich habe ein Zwischenzeugnis bekommen und bitte euch dies zu prüfen.

Es fängt an mit dem üblichen seit wann, wo usw. das ist soweit ok.
Dann :
Frau XY setzt ihre guten fundierten Fachkenntnisse erfolgreich ein. Sie nimmt ihre Aufgaben mit hohem Verwantwortsbewusstsein wahr. Wir schätzen sie besonders wegen ihres sehr guten kundenorientierten verhaltens. Frau XY zeigt steht ein hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative. Auch bei hohem Arbeitsanfall arbeitet sie effizient und zuverlässig. Frau XY besitzt ein sicheres Auftreten und ein angemessenes durchsetzungsvermögen. Sie erfüllt ihre Aufgaben jederzeit zu unserer vollen zufriedenheit.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und kollegen sowie gegenüber unseren Aussendienstmitarbeitern ist vorbildlich.

Frau XY bat um ein Zwischenzeugnis. Ihrem wunsch sind wir gerne nachgekommen und wünschen ihr für ide weitere Tätigkeit in unserem Haus alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Demel

  • Gast
Re: Arbeitszeugnis Bitte um Prüfung
« Antwort #1 am: August 13, 2020, 01:39:11 vorm. »
Es fehlen viele wichtige Angaben, z.b. zur Belastbarkeit. Sogar der wichtige Dank am Ende fehlt. Bei www.zeugnisfairness.de kannst du eine kostenlose Detailprüfung durchführen.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Eigenes Arbeitszeugnis erstellt, bitte um Prüfung

Begonnen von CK-Saar

4 Antworten
3667 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 01, 2012, 16:49:37 nachm.
von Achim
xx
Bitte um Prüfung von Arbeitszeugnis, was ist Eure Meinung? Danke!

Begonnen von Christian

1 Antworten
3086 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 24, 2008, 12:53:57 nachm.
von Demel
xx
Bitte um Prüfung

Begonnen von Gerd

5 Antworten
4524 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 18, 2005, 18:42:33 nachm.
von Klaus Schiller
xx
Bitte um Prüfung AZ

Begonnen von Gast1

1 Antworten
4947 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 22, 2010, 07:41:06 vorm.
von Parag66