Autor Thema: Arbeitszeugnis nach Kündigung in der Probezeit  (Gelesen 277 mal)

bluma

  • Gast
Arbeitszeugnis nach Kündigung in der Probezeit
« am: Juli 10, 2018, 22:51:30 nachm. »
Frau XY verfügte über ein gutes Fachwissen und hatte ein großes fachliches Interesse. Sie arbeitete sich schnell in die Aufgabenstellungen unseres Unternehmens ein.

Frau XY führte ihre aufgaben mit Umsicht, Wissen und Engagement aus. Sie hatte die erforderlichen Fachkenntnisse und setzte sie mit Erfolg ein.

Frau XY war eine zuverlässige und gewissenhafte Mitarbeiterin. Sie war verantwortungsbewusst und vertrauenswürdig. Ihre Aufgaben erledigte sie zügig und erzielte dabei gute Lösungen. Die Qualität ihrer Arbeit entsprach unseren Ansprüchen.

Das Verhalten von Frau XY gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war stets vorbildlich. Sie trat gegenüber unseren Mandanten und allen externen Ansprechpartnern immer sehr zuvorkommend und höflich aus.

Alle ihr übertragenden Aufgaben erledigte Frau XY zu unserer vollen Zufriedenheit. Ihr Verhalten gegenüber Mitarbeitern und Mandanten war stets einwandfrei.

Frau XY scheidet zum xx.xx aus unserem Unternehmen aus.

Wir danken ihr für Ihre Tätigkeit in unserem Haus und wünschen ihr für den weiteren Lebensweg privat und beruflich weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Arbeitszeugnis nach Kündigung innerhalb der Probezeit

Begonnen von XXX

5 Antworten
5196 Aufrufe
Letzter Beitrag März 11, 2008, 22:23:56 nachm.
von Mandy77
question
Hilfe bei Arbeitszeugnis nach Kündigung in Probezeit

Begonnen von sternchen

3 Antworten
2395 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 09, 2009, 15:30:56 nachm.
von sternchen
question
Kündigung nach Probezeit - WICHTIG

Begonnen von tiny

1 Antworten
1759 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 02, 2009, 13:27:32 nachm.
von Maggy
xx
Formulierungshilfe bei Kündigung nach Probezeit

Begonnen von Selma

1 Antworten
1795 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 24, 2005, 22:06:31 nachm.
von Klaus Schiller