Autor Thema: Arbeitszeugnis  (Gelesen 7621 mal)

  • Gast
Arbeitszeugnis
« am: März 02, 2005, 13:19:02 Nachmittag »
was soll dieser satz bedeuten

Sie hat die ihr übertragenen Tätigkeiten zur vollen Zufriedenheit erledigt.Frau ...... war pünktlich,fleißig und ehrlich im Umgang mit Kunden.

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Re:
« Antwort #1 am: März 02, 2005, 13:51:39 Nachmittag »
Die Aussage Sie hat die ihr übertragenen Tätigkeiten zur vollen Zufriedenheit erledigt. verweist auf die Zeugnis-Gesamtnote befriedigend (Note 3).  

Zur Aussage Frau ...... war pünktlich,fleißig und ehrlich im Umgang mit Kunden.:
Bei der Erwähnung bzw. besonderen Betonung von Ehrlichkeit und Pünktlichkeit kann der Eindruck entstehen, dass außer diesen Selbstverständlichkeiten keine weiteren positiven Aussagen getroffen werden können (z.B. „teamorientiert, freundlich, loyal“). Pünktlichkeit kann als mangelnde Flexibilität gedeutet werden („geht pünktlich zum Feierabend"). Besser wäre ein Hinweis auf eine „pünktliche (=termingerechte) Arbeitsweise“. Wenn Attribute wie „ehrlich" trotz ihrer Selbstverständlichkeit genannt werden, sollte auf ein Temporaladverb („stets ehrlich") nicht verzichtet werden. Andernfalls könnte der Eindruck entstehen, der Beurteilte war „nicht immer" ehrlich. Üblich ist die Bescheinigung von Ehrlichkeit eigentlich nur bei Kassierertätigkeiten.

ABER: Ohne Kenntnis des gesamten Zeugnistextes, also der Position, der Aufgaben, der sonstigen wertenden Aussagen, sind zuverlässige Einschätzungen einzelner Formulierungen kaum möglich. Der Gesamteindruck entscheidet. Ich empfehle Ihnen daher eine professionelle Zeugnisanalyse für 16 €, siehe hier: http://www.arbeitszeugnis.de/zeugnistest.php
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
sad
Vergleich Arbeitszeugnis mit beanstandetem Arbeitszeugnis

Begonnen von Angekotzt85

5 Antworten
6915 Aufrufe
Letzter Beitrag März 16, 2015, 10:33:49 Vormittag
von Angekotzt
xx
Arbeitszeugnis nach 6 Monate Praktikum - Einstufung????

Begonnen von Stefan

1 Antworten
2820 Aufrufe
Letzter Beitrag August 20, 2005, 01:29:26 Vormittag
von Klaus Schiller
xx
Formulierung des Arbeitszeugnis

Begonnen von priroda

0 Antworten
2452 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 05, 2012, 12:02:42 Nachmittag
von priroda
xx
Wird ein Arbeitszeugnis eigentlich kontrolliert?

Begonnen von Franz

1 Antworten
2427 Aufrufe
Letzter Beitrag September 28, 2006, 22:06:20 Nachmittag
von Maggy