Autor Thema: Auszug aus Zeugnis - Bewertung  (Gelesen 3284 mal)

Matthias

  • Gast
Auszug aus Zeugnis - Bewertung
« am: April 10, 2005, 10:22:00 vorm. »
Nach 6-monatiger Tätigkeit als Koch in einem Seniorenzentrum stand u.a. folgende Sätze im Zeugnis deren Bedeutung/Bewertung mir nicht ganz klar ist:

Herr..... verfügt über umfassende Fachkenntnisse und zeigte bei der Arbeit Einsatzbereitschaft. Starkem Arbeitsanfall ist er jederzeigt gewachsen. Er arbeitete zuverlässig und gewissenhaft. Herr ....... brachte in die Arbeit eigene Konzepte und Ideen ein. Er hat die übertragenen Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt.

Am Ende des Zeugnisses wird noch für meine Arbeit gedankt und alles Gute für die Zukunft gewünscht.

Wie ist das zu bewerten?
Danke!

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Auszug aus Zeugnis - Bewertung
« Antwort #1 am: April 10, 2005, 12:49:58 nachm. »
Ein Zeugnis besteht aus insgesamt acht Leistungsabschnitten (siehe auch http://www.arbeitszeugnis.de/images/Zeugnisstruktur.pdf).

Die von Ihnen zitierten Aussagen beziehen sich auf:
Bereitschaft: ... und zeigte bei der Arbeit Einsatzbereitschaft.
Fachwissen: Herr..... verfügt über umfassende Fachkenntnisse
Befähigung: Starkem Arbeitsanfall ist er jederzeigt gewachsen, ... brachte in die Arbeit eigene Konzepte und Ideen ein.  
Arbeitsweise: Er arbeitete zuverlässig und gewissenhaft.
Leistungszusammenfassung: Er hat die übertragenen Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit erledigt.
Diese Aussagen entsprechen - für sich genommen - der Note 3.

ABER: Ohne Kenntnis der konkreten Aufgaben und der sonstigen wertenden Aussagen lassen sich Zeugnisaussagen leider generell nicht zuverlässig bewerten. Der Werdegang, die aktuelle Position, die Stellenbeschreibung , die Leistungs- und Verhaltensbewertung sowie der Schlussteil müssen aufeinander abgestimmt sein. Alle relevanten Leistungs- und Verhaltensaspekte sollten berücksichtigt werden (In Ihrem Zitat fehlt beispielsweise die Verhaltensbewertung). Entscheidend ist also der Gesamteindruck. Und selbst dann kann eine Kleinigkeit den Wert des Zeugnisses entscheidend beeinflussen, z.B. wenn der Beendigungsgrund nicht genannt ist oder die Zukunftswünche ungewöhnlich knapp ausfallen.  
Ich empfehle Ihnen eine professionelle Zeugnisanalyse für 16 Euro, siehe http://www.arbeitszeugnis.de/zeugnistest.php
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Praktikumzeugnis - Auszug - Bewertung bitte

Begonnen von lolly

3 Antworten
2546 Aufrufe
Letzter Beitrag März 30, 2007, 17:19:29 nachm.
von Maggy
xx
Zwischenzeugnis Auszug

Begonnen von Ketten

0 Antworten
1460 Aufrufe
Letzter Beitrag August 06, 2013, 13:06:15 nachm.
von Ketten
xx
Bitte Auszug aus Zwischenzeugnis bewerten

Begonnen von beta

6 Antworten
3631 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 03, 2008, 22:20:32 nachm.
von Kalli66
xx
Bewertung Zeugnis

Begonnen von Klara 77

2 Antworten
3352 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 31, 2006, 17:56:44 nachm.
von Stefanie Lehmann