Autor Thema: Bewertung Arbeitszeugnis Führungskraft  (Gelesen 1634 mal)

Jan

  • Gast
Bewertung Arbeitszeugnis Führungskraft
« am: Januar 16, 2020, 07:42:12 vorm. »
Hallo zusammen,

ich bräuchte mal wieder eure Hilfe.

Ich bin Ingenieur, komme aus der Industrie und habe die vergangenen Jahre als angestellter ein Startup aufgebaut.
Dadurch habe ich jetzt trotz jungen Alters eine sehr starke Positionsbeschreibung in meinem Lebenslauf und muss darauf achten, dass mein Arbeitszeugnis nicht zu sehr auf "Vorstand eines Aktienkonzerns" lautet, sondern "Junger dynamischer Mensch, der die Basics versteht und Potential hat" um nicht als "überqualifiziert auf dem Stapel zu landen.

Ich habe einen Entwurf erhalten, kann diesen aber leider nicht hier einfügen, da zu viele Zeichen, ich versuche es daher gestückelt.

Vielen Dank

Jan

Zitat
Herr XX geboren am XXX in XXX, war seit dem XXX für die XXX GmbH an unserem Hauptsitz in XXX in verschiedenen Funktionen tätig.
UNTERNEHMENSBESCHREIBUNG

Aufgrund seiner herausragenden Leistungen und Ergebnisse als XXX, wurde Herr XXX mit Wirkung vom XXX zum XXX ernannt. In dieser Funktion trug er die Gesamtverantwortung der technischen Unternehmensbereiche, schwerpunktmäßig der Abteilungen XXX, XXX sowie der XXX. Während seines Engagements gelang es Herrn XXX insbesondere:
•   XXX
•   XXX
•   XXX

Jan

  • Gast
Re: Bewertung Arbeitszeugnis Führungskraft
« Antwort #1 am: Januar 16, 2020, 07:43:04 vorm. »
Zitat
Herr XXX versteht es hervorragend, seine Mitarbeiter dauerhaft zu fördern, ausgeprägten Teamgeist zu wecken und wird als Vorgesetzter jederzeit sehr respektiert. Für die Verfolgung unternehmerischer Ziele delegiert er Aufgaben sowie Verantwortung stets sinnvoll.
Hierbei erzielte sein Team stets sehr gute Leistungen. Durch sein ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln steigerte er die Effizienz und Effektivität unserer Unternehmung beständig und signifikant.
Er konnte Verantwortlichkeiten, Strukturen und Prozesse schaffen, durch welche die unter ihm entwickelten und geführten Abteilungsleiter das operative Geschäft autark ausführen können.
Seinen Mitarbeitern gegenüber verhält sich Herr XXX sehr offen, integrativ und kollegial, er versteht es dabei zugleich, wenn notwendig, sich in den richtigen Momenten durchzusetzen. Auf diese Weise konnte er die Mitarbeiter seiner Bereiche zu Höchstleistungen ans---en.
Neben seiner Verantwortung als XXX übernahm Herr XXX weitere Aufgabenfelder welche sowohl in qualitativer als auch quantitativer Hinsicht jederzeit zu unserer größten Zufriedenheit ausgeführt wurden. Die wesentlichen Aufgaben umfassen bis zum heutigen Tag unter anderem folgende Inhalte:
•   Unterstützung der Geschäftsführung bei der jährlichen Umsatz- und Kostenplanung
•   Unterstützung der Geschäftsführung bei der Entwicklung und Implementierung einer
neuen Wachstumsstrategie
•   Unterstützung der Geschäftsführung bei Restrukturierungsmaßnahmen
•   Aufbau und Ausbau der Abteilung „XXX“ und „XXX“ inkl. XXXX
•   Entwicklung und Umsetzung der XXX
•   Ausbildungsleiter für bis zu XXX Auszubildende in unterschiedlichen Abteilungen


Jan

  • Gast
Re: Bewertung Arbeitszeugnis Führungskraft
« Antwort #2 am: Januar 16, 2020, 07:44:20 vorm. »
Zitat
Herr XXX setzt sein Fachwissen von ganz außerordentlicher Tiefe und Breite in seiner
täglich anfallenden Arbeit immer sicher und sehr effizient ein. Aufgrund seiner äußerst präzisen Analysefähigkeiten und seiner sehr schnellen Auffassungsgabe findet er hervorragende Lösungen, die er konsequent und erfolgreich in die Praxis umsetzt. Hervorzuheben sind seine hoch entwickelte Fähigkeit, stets konzeptionell und konstruktiv zu arbeiten, sowie seine immer präzise Urteilsfähigkeit.
Herr XXX ist eine überdurchschnittlich engagierte Führungskraft, die ihre Aufgaben jederzeit mit voller Einsatzbereitschaft erfolgreich erfüllte. Auch unter schwierigsten Arbeitsbedingungen bewältigt er alle Aufgaben in hervorragender Weise. In allen Situationen handelt Herr XXX außerordentlich verantwortungsbewusst, zielorientiert und gewissenhaft. Vertrauenswürdigkeit und absolute Zuverlässigkeit zeichnen seinen Arbeitsstil jederzeit aus. Die Qualität seiner Arbeitsergebnisse liegt, auch bei schwierigen Arbeiten, objektiven Problemhäufungen sowie unter Termindruck, sehr weit über unseren Anforderungen.

Herr XXX erfüllt alle Aufgaben stets zur unserer vollsten Zufriedenheit. Sein Verhalten
gegenüber Vorgesetzten, Mitarbeitern und Kunden ist stets vorbildlich. Er ist absolut
vertrauenswürdig und integer.

Herr XXX verlässt unser Unternehmen auf eigenen Wunsch. Wir verlieren einen Mitarbeiter, welcher maßgeblich zum heutigen Unternehmenserfolg beigetragen hat und bedauern seine Entscheidung sehr. Sowohl beruflich als auch privat wünschen wir Herrn XXX weiterhin viel Erfolg und alles Gute.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Bewertung Arbeitszeugnis

Begonnen von Schnuff

1 Antworten
1741 Aufrufe
Letzter Beitrag November 15, 2015, 12:29:50 nachm.
von Kalli66
xx
Arbeitszeugnis bewertung

Begonnen von Mason

1 Antworten
2461 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 19, 2011, 11:15:25 vorm.
von Mason
xx
Bewertung Arbeitszeugnis

Begonnen von Tanja

1 Antworten
2587 Aufrufe
Letzter Beitrag September 13, 2007, 14:26:49 nachm.
von Mike
question
Bewertung Arbeitszeugnis

Begonnen von Sigi Schmitz

10 Antworten
7276 Aufrufe
Letzter Beitrag November 27, 2008, 00:58:07 vorm.
von Mike