Autor Thema: Bitte bewertet mein Zwischenzeugnis...  (Gelesen 128 mal)

Karl Meier

  • Gast
Bitte bewertet mein Zwischenzeugnis...
« am: Mai 12, 2019, 12:32:44 nachm. »
Wie bewertet ihr dieses Zwischenzeugnis?

MfG Karl



Zitat
Arbeitszeugnis zum 29.4. 2018

Herr Max Mustermann, geboren am 1.1.1901 ist seit dem 01.06.2018 als Chemielaborant unseres Unternehmens befristet beschäftigt. In dieser Zeit bearbeitete er die folgenden Tätigkeitsfelder:

  • ...
  • ...
  • ...

Herr Mustermann besitzt durch seine praktische Tätigkeit gute Kenntnisse auf den oben genannten Gebieten. Er übt seine Tätigkeiten selbstständig, mit Sorgfalt und hohem Verantwortungsbewusstsein aus.

Insbesondere in die selbstständige Organisation der komplexen und vielfältigen Messaufgaben hat sich Herr Mustermann sehr gut eingearbeitet.

Herr Mustermann hat sich bisher durch großes Interesse am Fachgebiet ausgezeichnet und auch in seiner Freizeit mit den entsprechenden Themengebieten auseinandergesetzt. Dabei hat er ein gutes naturwissenschaftliches Verständnis für das ihm neue Themengebiet gezeigt.

Herr Mustermann hat um die Ausstellung eines Zwischenzeugnisses gebeten.

Wir können Herrn Mustermann anderen Arbeitgebern empfehlen und stehen für weitere persönliche Auskünfte gerne zur Verfügung.

Wir wünschen Herrn Mustermann alles Gute auf seinem beruflichen und persönlichen Weg.

kalli66

  • Gast
Re: Bitte bewertet mein Zwischenzeugnis...
« Antwort #1 am: Mai 18, 2019, 11:56:36 vorm. »
Es fehlen viele wichtige Anagben, z.B. der komplette Verhaltensteil, der Dank, es gibt keine dynamischen Aussagen (motiviert, effizient), aber auch der für die Gesamtnote entscheidende Zufriedenheitsgrad. Ich finde es auch nicht sinnvoll, wenn man sich neu bewerben will und der Arbeitgeber einen laut Zeugnis erkennbar nicht mehr weiterbeschäftigen will.

Karl Meier

  • Gast
Re: Bitte bewertet mein Zwischenzeugnis...
« Antwort #2 am: Mai 21, 2019, 17:11:47 nachm. »
Calli, Vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Ich habe basierend auf Deinen Empfehlungen reklamiert. Herausgekommen ist das:

Zitat
Herr Max Mustermann, geboren am xx.xx.19xx, ist seit dem xx.xx.20xx als Chemielaborant in der Abteilung ... unseres Unternehmens befristet beschäftigt. In dieser Zeit bearbeitete er die folgenden Tatigkeitsfelder:

...

Herr Mustermann besitzt durch seine praktische Tatigkeit gute Kenntnisse auf den oben genannten Gebieten. Er übt seine Tatigkeiten selbststandig, mit Sorgfalt und hohem Verantwortungsbewusstsein aus.

Insbesondere in die selbstständige Organisation der komplexen und vielfaltigen Messaufgaben hat sich Herr Mustermann sehr gut eingearbeitet.

Herr Mustermann hat sich bisher durch großes Interesse am Fachgebiet ausgezeichnet und auch in seiner Freizeit mit den entsprechenden Themengebieten auseinandergesetzt. Dabei hat er ein gutes naturwissenschaftliches Verstandnis für das ihm neue Themengebiet gezeigt.
 
Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war einwandfrei.

Herr Mustermann hat urn die Ausstellung eines Zwischenzeugnisses gebeten, da das Arbeitsverhaltnis zum 08.07.2019 endet.

Wir konnen Herrn Mustermann anderen Arbeitgebern empfehlen und stehen für weitere personliche Auskünfte gerne zur Verfügung.

Wir bedanken uns für die guten Leistungen und wünschen Herrn Mustermann auf seinem beruflichen und persönlichen Weg auch weiterhin alles Gute und viel Erfolg.

Ist das wesentlich besser als die erste Version? Wie würdest Du diese Version bewerten. Mein Gefühl ist eher mäßig. (Etwaige Rechtschreibfehler sind übrigens wahrscheinlich durch die Texterkennung).

MfG Karl


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
question
Wie bewertet ihr mein Zwischenzeugnis ?

Begonnen von Terressina

1 Antworten
1473 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 27, 2009, 12:39:48 nachm.
von Mike
xx
Bitte bewertet mein Arbeitszeugnis

Begonnen von Sahnekuchen24

3 Antworten
2340 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 01, 2010, 16:49:53 nachm.
von Kalli66
xx
Bewertet bitte mal mein Zeugnis,

Begonnen von orzowei

3 Antworten
2781 Aufrufe
Letzter Beitrag August 18, 2006, 12:18:21 nachm.
von Klaus Schiller
xx
Bewertet bitte mal mein Zwischenzeugniss

Begonnen von zwischenzeugniss

0 Antworten
1671 Aufrufe
Letzter Beitrag April 21, 2009, 11:57:34 vorm.
von zwischenzeugniss