Autor Thema: Eure Zeugnisbewertung  (Gelesen 152 mal)

silke

  • Gast
Eure Zeugnisbewertung
« am: März 24, 2017, 09:03:49 vorm. »
Was haltet ihr von diesem Zeugnis? Was sagt es aus, welche Stellen würdet ihr korrigieren lassen?
Danke für eure Hilfe

***
Arbeitszeugnis

NAME, geboren am XX, war in unserer Agentur vom X bis zum X im Bereich Konzept / UX tätig.

Die Digitalagentur ...

NAME nahm in unserer Agentur die folgenden Aufgaben wahr:

−   Die Aufgaben umfassten im Wesentlichen die Betreuung und UX-Optimierung von Multiscreen eCommerce- und Portalwebsites sowie mobilen Anwendungen mit folgenden Tätigkeiten:
−   Wettbewerbsanalyse und Benchmarking
−   Website-Audits und Content Inventories
−   Zielgruppenanalyse
−   Definition von Szenarien, User Stories und Interaction Flows
−   Erstellung von Customer Journey Maps ...


Während ihrer Tätigkeit in unserer Agentur hat NAME gezeigt, dass sie über ein sehr gutes, umfangreiches und fundiertes Fachwissen verfügt, das sie in ihrem Aufgabengebiet erfolgreich eingesetzt hat. In neuen Situationen fand sie sich aufgrund ihrer schnellen Auffassungsgabe stets sehr gut zurecht. Ihre Arbeitsweise zeichnete sich durch eine hohe Zielstrebigkeit, Sorgfalt und Selbstständigkeit aus.

NAME beeindruckte stets durch ihr äußerst hohes Maß an Eigeninitiative und Engagement. Auch bei hohen Belastungen bewältigte sie ihre Aufgaben jederzeit einwandfrei. Ihre Arbeitsleistung fand immer unsere volle Anerkennung. Sie erledigte ihre Aufgaben immer zu unserer vollen Zufriedenheit und hat unseren Erwartungen stets voll und ganz entsprochen.
Das persönliche Verhalten von NAME war jederzeit einwandfrei. Von Vorgesetzten und Kollegen wurde sie als kompetente und freundliche Mitarbeiterin geschätzt. Auch gegenüber unseren Kunden verhielt sie sich immer vorbildlich.

Das Arbeitsverhältnis endet betriebsbedingt zum heutigen Tag.

Wir bedanken uns für das außerordentlich gute Arbeits- und Vertrauensverhältnis und wünschen ihr für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
***

Matze78

  • Gast
Re: Eure Zeugnisbewertung
« Antwort #1 am: April 03, 2017, 16:26:40 nachm. »
Insgesamt wirkt es recht pauschal.

Warum wird die Gesamnote 3x statt 1x vergeben?
  • fand immer unsere volle Anerkennung
  • immer zu unserer vollen Zufriedenheit
  • hat unseren Erwartungen stets voll und ganz entsprochen?

Auch die Verhaltensbewertung ist redundant und dabei widersprüchlich
  • Das Verhalten war jederzeit einwandfrei (Note 2)
  • verhielt sie sich immer vorbildlich. (Note 1)

Der Ausdruck "Das Arbeitsverhältnis endet betriebsbedingt zum heutigen Tag"  ist nicht sehr transparent.  Gab es Probelme, die zur Kündigung geführt haben ?
Floskeln wie "Wir bedanken uns" sind bekanntermaßen weniger hilfreich als die aktivere Schreibweise "wir danken ihr".


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Zeugnisbewertung

Begonnen von susanne bl

1 Antworten
1411 Aufrufe
Letzter Beitrag März 28, 2006, 00:43:46 vorm.
von Mike
question
Zeugnisbewertung

Begonnen von Joshi

1 Antworten
1447 Aufrufe
Letzter Beitrag April 15, 2008, 20:49:43 nachm.
von Mike
xx
Zeugnisbewertung

Begonnen von peter

2 Antworten
1951 Aufrufe
Letzter Beitrag November 22, 2006, 07:03:14 vorm.
von gast
xx
Zeugnisbewertung

Begonnen von NIKNIK

1 Antworten
1398 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 05, 2008, 19:10:52 nachm.
von Demel