Autor Thema: Firmenprofil im Arbeitszeugnis  (Gelesen 4863 mal)

Tina

  • Gast
Firmenprofil im Arbeitszeugnis
« am: April 02, 2005, 11:46:07 vorm. »
Ist die Angabe über das Unternehmensprofil im Arbeitszeugnis üblich bzw. auch zweckmäßig, also eher förderlich/hinderlich: z.B. Angaben zum Unternehmenszweck, kurzes Kunden und Dienstleistungsprofil.


Gruß Tina

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Firmenprofil im Arbeitszeugnis
« Antwort #1 am: April 04, 2005, 14:09:08 nachm. »
Durch zusätzlichen Angaben zum Unternehmen (Größe, Branche, Produkte, etc.) werden Ihre Aufgaben und Ihre Qualifikation evtl. noch besser einschätzbar. Ein Zeugnis sollte aber nicht als Werbefläche zweckentfremdet werden, alle Angaben sollten also sachlich und in knapper Form erfolgen.
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
sad
Vergleich Arbeitszeugnis mit beanstandetem Arbeitszeugnis

Begonnen von Angekotzt85

5 Antworten
5582 Aufrufe
Letzter Beitrag März 16, 2015, 10:33:49 vorm.
von Angekotzt
xx
arbeitszeugnis

Begonnen von conny

0 Antworten
4327 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 02, 2006, 21:53:02 nachm.
von conny
xx
Arbeitszeugnis

Begonnen von Daniela

1 Antworten
2554 Aufrufe
Letzter Beitrag August 23, 2006, 03:26:07 vorm.
von Mike
xx
arbeitszeugnis No 2

Begonnen von kiki

1 Antworten
1843 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 01, 2008, 17:33:04 nachm.
von Kalli66