Autor Thema: Ist der Schlußsatz nicht komisch?  (Gelesen 198 mal)

Gundel

  • Gast
Ist der Schlußsatz nicht komisch?
« am: Januar 29, 2018, 22:27:56 nachm. »
Hallo alle.

Ich habe heute mein Zeugnis bekommen als Entwurf (find ich ja erstmal spitze, daß ich mitreden darf). Ich war im Vertrieb für gute 6 Monate. Hoffe das reicht als Info. Das ganze Zeugnis ist widersprüchlich, mal ne zwei (volle Zufriedenheit), dann wieder ne 1+ (überdurchschnittliche Arbeitsbereitschaft / Die Qualität
ihrer Arbeitsergebnisse lag jederzeit weit über den Anforderungen).

Und dann dieser komische Schlußsatz (und betriebsbedingte Kündigung):
"Wir bekräftigen unsere gute Beurteilung von x, indem wir ihr für ihre Leistungen danken und ihr
Ausscheiden sehr bedauern. Für die Zukunft wünschen wir ihr beruflich und persönlich alles Gute und weiterhin Erfolg."

Also zumindest weiterhin VIEL Erfolg werde ich vorschlagen.

Vielen Dank im Voraus.

Matze78

  • Gast
Re: Ist der Schlußsatz nicht komisch?
« Antwort #1 am: Februar 02, 2018, 12:02:54 nachm. »
Das ist ein Standardtextbaustein der Note 2, allerdings fehlt in der Tat das Wort "viel" vor dem Erfolg.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
komisch oder nicht "ermöglichte.."

Begonnen von gast

1 Antworten
1207 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 07, 2006, 11:23:16 vorm.
von gast
xx
Schlußsatz

Begonnen von Sarah

1 Antworten
2394 Aufrufe
Letzter Beitrag März 21, 2006, 00:09:10 vorm.
von Klaus Schiller
xx
Schlußsatz

Begonnen von nane35

1 Antworten
7805 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 25, 2005, 22:55:26 nachm.
von arbeitszeugnis.de
xx
Schlußsatz

Begonnen von Sarah

1 Antworten
2538 Aufrufe
Letzter Beitrag April 07, 2006, 13:25:22 nachm.
von Klaus Schiller