Autor Thema: Ist dieses Zwischenzeugnis "Gut" oder "Ausgezeichnet"? (Teil 1)  (Gelesen 3438 mal)

Julia

  • Gast
Ist dieses Zwischenzeugnis "Gut" oder "Ausgezeichnet"? (Teil 1)
« am: September 03, 2013, 08:55:28 Vormittag »
Hallo zusammen,
ich bitte um Ihre Hilfe.Es handelt sich um Zwischenzeugnis.
Zitat
Frau YYY, geboren am XXX in XXXX, ist seit dem 01.04.2009 in unserem Hause beschäftigt. Aktuell ist Frau YYY als Segmentleiterin Planung im Bereich Supply Chain Management eingesetzt.Für den Zeitraum vom 01.04.2009 bis zum xx.xx.xxxx liegen gesonderte Zwischen-zeugnisse vor.

Die Dame arbeitet zwar seit dem 1.4.2009 aber nur ab 1.8.2011 als Segmentleiterin. Sollte man es nicht vermerken?
Zitat
Frau YYY verfügt über besonders umfassende und fundierte Fachkenntnisse, die sie zielorientiert und erfolgreich anwendet. Dabei zeichnet sie sich durch ein hohes Maß an Selbständigkeit auf und erfasst aufgrund ihrer sehr guten Auffassungsgabe auch komplexe und neue Zusammenhänge sofort zutreffend. Zudem bringt sie oft gute Ideen zu Verbesserungen und Problemlösungen ein und findet optimale Lösungen.
1) Ist "hohes Maß" an Selbständigkeit, nicht dasselbe wie, was Chef sagt ist ihr egal? Wenn ja, wie könnte man es besser /positiver formulieren?
2) Sie "bringt oft gute Ideen". Ist dieses "oft" an der Stelle ok, oder oft bedeutet nicht oft genug?
Zitat
Darüber hinaus zeigt Frau YYY stets hohes Engagement, überzeugt durch ihre weit überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft und ist jederzeit bereit, zusätzliche Aufgaben zu übernehmen. Bei allen Tätigkeiten zeichnet sie sich durch große Zuverlässigkeit und Sorgfalt aus.Auch stärkstem Arbeitsanfall ist Frau YYY jederzeit gewachsen, so dass sie in kürzest möglicher Zeit ein außerordentlich hohes Arbeitspensum bewältigt. Dabei führt sie ihre Aufgaben jederzeit systematisch durch, arbeitet ausgesprochen zielorientiert und setzt dabei die richtigen Prioritäten.
Alle ihr übertragenen Arbeiten führt Frau YYY stets zu unserer größten Zufriedenheit aus.
Ich würde sagen das wäre 1A Formulierung, aber vielleicht sehe ich es falsch. Gibt es Anmerkungen zu dem Abschnitt?


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Ist dieses Zwischenzeugnis "Gut" oder "Ausgezeichnet"? (Teil 2)

Begonnen von Julia

0 Antworten
2602 Aufrufe
Letzter Beitrag September 03, 2013, 09:00:15 Vormittag
von Julia
xx
"""Zwischenzeugnis""""- Bitte um Hilfe

Begonnen von Leonie

1 Antworten
3947 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 25, 2012, 13:17:43 Nachmittag
von Mike
question
Arbeitszeugnis: Darf man verlangen, dass "gut" in "sehr gut" umformuliert wird?

Begonnen von Lidija

4 Antworten
5841 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 09, 2008, 20:17:30 Nachmittag
von Lidija
xx
"beschäftig" oder "tätig"

Begonnen von Gasthaus

1 Antworten
6922 Aufrufe
Letzter Beitrag November 03, 2005, 00:59:31 Vormittag
von Klaus Schiller