Autor Thema: Note 2 oder Note 3??  (Gelesen 2992 mal)

Andrea

  • Gast
Note 2 oder Note 3??
« am: Januar 17, 2010, 12:29:24 Nachmittag »
Hallo zusammen,

ich bin nicht sicher, ob folgender Textabschnitt meines AZ wirklich für Note 2 steht:


Frau X arbeitete immer selbständig, effizient und sorgfältig.
Sie verfügt über gute und jederzeit verfügbare Fachkenntnisse mit diesen sie durch
sichere Anwendung selbst schwierige Aufgaben löst.
Des Weiteren gibt Frau X immer wieder wertvolle Anregungen.
...

Wie lautet Euere Meinung hierzu?


Demel

  • Gast
Re: Note 2 oder Note 3??
« Antwort #1 am: Januar 17, 2010, 14:37:18 Nachmittag »
Grob gesagt entsprechen Aussagen dann der Note 2, wenn sie mit einem Adjektiv und/oder Adverb aufgewertet werden ("Er/ Sie war engagiert" = Note 3, "Er/Sie war stets engagiert" = Note 2).

So betrachtet entsprechen die Aussagen der Note 2. Aber die Aussagen müssen natürlich auch zu den Anforderungen des Berufes passen und dürfen nichts Wesentliches auslassen, das man für den Beruf braucht (z.B. Organisationsgeschick, Termintreue usw). Genauer kannst du das anhand der kostenlosen Checkliste prüfen (siehe www.arbeitszeugnis.de/zeugnistest.php).  Einen guten exemplarischen Überblick vermittelt auch die Notenskala unter http://www.arbeitszeugnis.de/notenskala-note2.php.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Gut oder schlecht, oder soll ich da noch was ändern lassen?

Begonnen von binneuhier

1 Antworten
3365 Aufrufe
Letzter Beitrag September 12, 2005, 06:14:55 Vormittag
von Klaus Schiller
xx
Note 5 oder was meint Ihr (Schlechter gehts kaum)

Begonnen von history_X

1 Antworten
3007 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 12, 2006, 19:25:28 Nachmittag
von Klaus Schiller
xx
Abschlußzeugnis Note 2 oder schlechter?

Begonnen von baehnd

3 Antworten
3532 Aufrufe
Letzter Beitrag März 10, 2006, 12:12:06 Nachmittag
von Klaus Schiller
xx
Note 3 oder 4 / Zeugnis zu kurz???

Begonnen von Maggi

3 Antworten
2818 Aufrufe
Letzter Beitrag August 23, 2006, 03:42:42 Vormittag
von gast