Autor Thema: praktikumszeugniss  (Gelesen 1271 mal)

trinitiy

  • Gast
praktikumszeugniss
« am: März 03, 2010, 07:58:42 vorm. »
Guten Morgen, ich möchte bitte einen Rat z.Thema zeugnis.

Einige der Formulierungen sind wahrscheinlich aus Unwissenheit seitens des Arbeitgebers entstanden. Ich schreibe jetzt nicht das gesamte Zeugnis, es wäre zuviel, ich schreibe nur die wichtigsten Abschnitte.

Hr.XXX hat hierbei Kenntnisse auf dem Gebiet der YYY gewonnen, insbesondere yyy.

Aufgabenliste

Bei der Bearbeitung dieser Aufgaben stellte Hr.XXX seine schnelle Aufassungsgabe und selbständige Arbeitsweise unter Beweis.Den gestellten Anforderungen hat er in jeder Hinsicht entsprochen.

Hr.XX hat die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit und mit Erfolg ausgeführt.Wir waren mit seinen Leistungen in jeder Hinsicht zufrieden.

Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war stets verbindlich und korrekt.

Wir wünschen Herr XX für seinen weiteren Berufsweg und seine persönliche Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

Kalli66

  • Gast
Re: praktikumszeugniss
« Antwort #1 am: März 03, 2010, 12:17:30 nachm. »
Ein Arbeitszeugnis ist üblicherweise wie folgt strukturiert:
Einleitung ("Herr Peter Meier, geboren am Datum, trat am Datum in unser Unternehmen ein...."), Werdegang und Aufgaben. Dann kommen die Leistungsbewertungen mit Angaben zu Motivation, Fähigkeiten, Wissen, Arbeitsweise und Arbeitserfolg. Diese fünf Einzelwertungen werden dann mit dem Grad der Zufriedenheit zu einer Gesamtnote zusammengefasst.

Was bei dir jetzt auffällt, ist das die Angaben zu Kenntnissen noch vor den Aufgaben stehen und außerdem auch keine Wertung beinhalten ("Hr.XXX hat hierbei Kenntnisse auf dem Gebiet der YYY gewonnen, insbesondere yyy"). Außerdem fehlen Angaben zur Motivation und zu Arbeitsergebnissen. Welche genauen Fähigkeiten dir bescheinigt werden sollten, hängt vom Beruf ab.

Die Leistungszusammenfassung ist allerdings gleich dreimal statt nur einmal vorhanden:
  • Den gestellten Anforderungen hat er in jeder Hinsicht entsprochen.
  • die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit
  • Wir waren mit seinen Leistungen in jeder Hinsicht zufrieden.

Diese Angaben schwanken zwischen den Gesamtnoten 4+ und 2.  Das Zeugnis macht also einen insgesamt sehr lückenhaften und unausgeglichenen Eindruck. Abgesehen davon kommt es auf einige weitere Details an. Wenn z.B. der sehr wichtige Dank fehlt, deutet das auf Streit hin. Wenn du Hilfe bei der Verbesserung des Zeugnisses brauchst, kannst du sie hier finden:www.arbeitszeugnis.de/zeugnistests.php oder www.arbeitszeugnis.de/ueberarbeitung.php



  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Praktikumszeugniss

Begonnen von kosmopolitka

3 Antworten
2100 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 14, 2007, 20:27:34 nachm.
von Mike
xx
Bewertung Praktikumszeugniss

Begonnen von David

2 Antworten
385 Aufrufe
Letzter Beitrag März 23, 2018, 00:21:27 vorm.
von David
xx
Praktikumszeugniss Programmierung (Spieleentwicklung)

Begonnen von clemens_81

3 Antworten
1764 Aufrufe
Letzter Beitrag März 03, 2010, 12:38:07 nachm.
von clemens_81
xx
Bitte um Hilfe! Praktikumszeugniss bewerten

Begonnen von Pokemon

4 Antworten
1782 Aufrufe
Letzter Beitrag August 30, 2010, 22:24:19 nachm.
von Pokemon