Autor Thema: Schlußformel im Praktikumszeugnis  (Gelesen 18813 mal)

line

  • Gast
Schlußformel im Praktikumszeugnis
« am: Juli 12, 2004, 03:13:53 vorm. »
Sollten in einem Praktikumszeugnis sowohl Bedauern über das Ausscheiden, als auch Dank für die Mitarbeit und gute Wünsche in der Schlußformel enthalten sein?
Wie wird das Fehlen der jeweiligen Punkte u. U. wahrgenommen?
Ist die Formulierung "Wir wünschen soundso beruflich und persönlich alles Gute." abwertend, weil die guten Wünsche nicht auf die Zukunft bezogen werden?

gast

  • Gast
Schlussformel im Praktikumszeugnis
« Antwort #1 am: Juli 13, 2004, 21:22:57 nachm. »
Es ist generell schwierig, Zeugnisaussagen ohne Kenntnis des Kontextes, also des gesamten Zeugnistextes zu bewerten.
Ein Bedauern über das Ausscheiden ist bei einem Praktikum nicht erforderlich, zumal Praktikumsverhältnisse von vorn herein befristet sind.  Ein Dank ist durchaus üblich, dies hängt aber auch von der Art des Praktikums und von den Aufgaben ab.

In der von Ihnen zitierten Aussage "Wir wünschen soundso beruflich und persönlich alles Gute" sind die Wünsche durchaus auf die Zukunft bezogen (alternativ kann man formulieren: "...für die berufliche und private Zukunft alles Gute.").
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de

line

  • Gast
Danke
« Antwort #2 am: Juli 15, 2004, 09:27:27 vorm. »
Vielen Dank für Ihre Antwort!

Stefan

  • Gast
Schlußformel im Praktikumszeugnis
« Antwort #3 am: April 22, 2006, 22:00:03 nachm. »
Hallo,

ich habe auch eine Frage zu meinem Praktikantenzeugnis.

Ich studiere Elektrotechnik und hatte jetzt ein Praxissemester. Dieses absolvierte ich in einer Firma über 6 Monate.

In meinem Zeugnis ist überhaupt keine Schlußformel enthalten. Das Zeugnis ansonsten ist meines ERachtens durchweg positiv.
Gibt es einen Grund die Schlußformel/Danksagung wegzulassen oder wurde das eventuell einfach vergessen?
Was denkt mein zukünftiger Arbeitgeber über ein Zeugnis ohne Schlußformel?

Gruß Stefan

Stefan

  • Gast
Schlußformel im Praktikumszeugnis
« Antwort #4 am: April 22, 2006, 22:36:32 nachm. »
Hier habe ich mal das Zeugnis hochgeladen wegen der restlichen Formulierungen.
Gibt es inhaltlich sonst was zu bemängeln oder wäre es nur die fehlende Schlußformel was zu bemängeln wäre?

Zeugnis

Gruß Stefan

Faiza

  • Gast
ZFQMAhzRPXy
« Antwort #5 am: Oktober 17, 2012, 19:09:45 nachm. »
Ja wirklich ein inntressatees ---.Ich bin da etwas gespalten. Einerseits glaube ich auch, dass immer 2 dazugehf6ren, wie eine Beziehung le4uft, andererseits kann ich mit der Aussage:    it's always about you, not about your partner  ..   bzw. auch, dass der/die Partner mir etwas Unbewusstes von mir selber spiegelt, auch viel anfangen.Also manchmal ist es schon etwas kompliziert   .. aber doch auch wieder schf6n.Bin schon gespannt, was es da noch alles zu lesen und zu sehen gibt.Liebe GrfcdfeMaria


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Schlußformel

Begonnen von Tim

2 Antworten
3659 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 23, 2006, 19:33:14 nachm.
von gast
xx
Schlußformel

Begonnen von Justitia

3 Antworten
3308 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 29, 2006, 12:53:40 nachm.
von S1Stefan
xx
Abweichende Schlußformel

Begonnen von Georg

5 Antworten
4784 Aufrufe
Letzter Beitrag November 26, 2009, 17:01:54 nachm.
von Demel
xx
O Gott, die Schlußformel !

Begonnen von Mariechen

1 Antworten
2376 Aufrufe
Letzter Beitrag November 30, 2006, 23:56:11 nachm.
von Timo