Autor Thema: soanisches Ausland  (Gelesen 1897 mal)

Gunnar

  • Gast
soanisches Ausland
« am: Oktober 15, 2005, 19:49:18 Nachmittag »
Hallo.

Ich werde mich für das kommende Semester auf Praktika in Spanien bewerben und würde gerne meine deutschen Arbeitsszeugnisse hinzufügen. Diese müssen also WEDER einer deutschen NOCH einer englischen Form folgen.
Wisst ihr ob es in Spanien eine Arbeitszeugnis-form gibt?
Wo kann ich mir meine Zeugnisse in eine Solche übersetzen lassen?

Für eine Internationale Bewerbung würde ich auch gerne eine Entsprechung haben. Ist da auch ein "Letter of Recommendation" die Regel?

Danke!

Klaus Schiller

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 1639
soanisches Ausland
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2005, 15:53:01 Nachmittag »
Üblich ist es in dem Falle, sich beglaubigte, allerdings eher sinngemäße als wortwörtliche Übersetzungen der Zeugnisse erstellen zu lassen. Denn der deutsche Zeugniscode mit seinem oft übertrieben wirkenden Wohlwollen ist im Ausland unbekannt. Im Internet finden Sie hierzu zahlreiche Angebote, u.a. http://www.madrelingua.de/index-d.html oder http://www.translatio-online.de/.
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de
Personalmanagement Service GmbH
schiller@arbeitszeugnis.de

- Alle Angaben ohne Gewähr -


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Arbeitszeugnisse im Ausland?

Begonnen von Ahnungslose

1 Antworten
3195 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 15, 2006, 21:49:38 Nachmittag
von Klaus Schiller
xx
Arbeitszeugnis im Ausland

Begonnen von geiger

1 Antworten
2586 Aufrufe
Letzter Beitrag August 29, 2005, 02:07:04 Vormittag
von Klaus Schiller
xx
Zeugnis im Ausland geschrieben

Begonnen von Mi

5 Antworten
3825 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 01, 2006, 17:13:26 Nachmittag
von Mi
xx
Arbeitgeber im Ausland

Begonnen von kiprebop

2 Antworten
2804 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 16, 2006, 16:07:41 Nachmittag
von Biene Maja