Autor Thema: Unvollständige zeugnis?  (Gelesen 273 mal)

Artemisia

  • Gast
Unvollständige zeugnis?
« am: Juli 01, 2017, 15:11:37 nachm. »
Hallo!
Ich würde gerne eure Meinung. Ich finde diese Zeugnis sehr merkwurdig z.b wo gibt es erwahnt dass ich ehrlich und fleissig bin.
Es fehlen auch viele Teilen, wie Fachkenntnisse, Arbeitsbereischaft, usw
Wer kann mir helfen?


xx geborexx, wohnhaft xx
, war vom 01.12.2016 bis 31.05.2017 im Architrkturbuero xx
GmbH als Master of Science im Bereich Architektur beschäftigt.
Xxi war im Laufe ihrer Tätigkeit in folgende Projekte und Tätigkeiten
Xxxxxx
Xxxxx
Xx arbeitet sehr gründlich und genau sowie sehr sorgfältig und gewissenhaft. Sie erweist sich als äußerst pflichtbewusst und zuverlässig. Sie beweist eine stets hervorragende Arbeitsmoral und entwickelt Eigeninitiative, so dass sie sehr gute Arbeitsergebnisse erzielen
kann. Frau xx ist eine äußerst fleißige und ehrliche Mitarbeiterin.
Das Verhalten von Frau xx gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern ist stets vorbildlich. Sie tritt immer sicher, freundlich und zuvorkommend auf.
Insgesamt können wir bestätigen, dass Frau xx alle Aufgaben stets zu unserer vollen
Zufriedenheit erledigt.
Frau xx verlässt uns auf eigenen Wunsch.
Wir bedauern dies sehr und wünschen ihr viel Erfolg und alles Gute für ihre berufliche Zukunft.

Matze78

  • Gast
Re: Unvollständige zeugnis?
« Antwort #1 am: Juli 12, 2017, 11:13:42 vorm. »
Das ist natürlich ein außerordentlich knappes Zeugnis und lückenhaftes Zeugnis, allein das Fehlen des Dankes oder die Verwendung des Adverbs "insgesamt" sind sehr unvorteilhaft.
Aber die Frage "wo ist es erwahnt dass ich ehrlich und fleissig bin" verstehe ich nicht. Ausgrechnet das steht ja mitten im Text:

Frau xx ist eine äußerst fleißige und ehrliche Mitarbeiterin.

Du schreibst "Es fehlen auch viele Teilen, wie Arbeitsbereischaft"
Fleiß bewertet doch die Arbeitsbereitschaft.

Wenn du das Zeugnis reklamieren willst empfehle ich den Zeugnistest von www.arbeitszeugnis.de



  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Zeugnis wirkt komisch und zweites Zeugnis fehlt

Begonnen von Steffi

2 Antworten
2708 Aufrufe
Letzter Beitrag August 18, 2008, 17:23:55 nachm.
von Sprossel78
xx
Lausiges Zeugnis oder lausiges Zeugnis? Was meint ihr?

Begonnen von sbuhlmann

2 Antworten
3310 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 24, 2006, 14:47:17 nachm.
von sbuhlmann
xx
Zeugnis

Begonnen von Lia

1 Antworten
2271 Aufrufe
Letzter Beitrag April 18, 2006, 19:50:29 nachm.
von Klaus Schiller
xx
Zeugnis

Begonnen von gast

1 Antworten
3290 Aufrufe
Letzter Beitrag April 29, 2005, 11:12:40 vorm.
von arbeitszeugnis.de