Autor Thema: Verhalten  (Gelesen 8011 mal)

line

  • Gast
Verhalten
« am: Juli 12, 2004, 03:58:00 vorm. »
Wie ist die Formulierung "Dank ihrer verbindlichen und zuvorkommenden Art sowie ihres kooperativen Auftretens hat soundso sich gut in das Team eingefügt." zu bewerten?

gast

  • Gast
Verhalten
« Antwort #1 am: Juli 16, 2004, 17:50:19 nachm. »
Die zitierte Formulierung ist wörtlich zu verstehen. Zwar wäre sie noch aufzuwerten durch sie Ergänzung „sehr(!) gut in das Team eingefügt“, aber es ist vom Kontext abhängig, ob damit eine kleine  Einschränkung der Teamfähigkeit verbunden ist. Das Adjektiv „verbindlich“ ist nicht unumstritten, ein „verbindliches Verhalten“ kann laut Prof. Arnulf Weuster („Arbeitszeugnisse in Textbausteinen“, Boorberg Verlag) auch im Sinne von „unproduktiver Jasager“ gedeutet werden. Aber auch das ist vom Kontext abhängig. Eine Analyse des kompletten Zeugnisses kann Ihnen hier Klarheit verschaffen, siehe http://www.arbeitszeugnis.de/zeugnistest.php.  
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Verhalten

Begonnen von Gast

1 Antworten
5686 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 23, 2005, 17:21:44 nachm.
von arbeitszeugnis.de
xx
Verhalten

Begonnen von Stefanie

1 Antworten
2928 Aufrufe
Letzter Beitrag Juli 22, 2005, 20:44:08 nachm.
von Klaus Schiller
xx
Verhalten

Begonnen von Anonym

1 Antworten
2370 Aufrufe
Letzter Beitrag November 17, 2005, 17:54:21 nachm.
von Klaus Schiller
xx
Verhalten

Begonnen von Beate

1 Antworten
3225 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 27, 2005, 12:39:33 nachm.
von arbeitszeugnis.de