Autor Thema: was bedeutet...  (Gelesen 5519 mal)

chrissie

  • Gast
was bedeutet...
« am: Februar 24, 2005, 13:54:58 nachm. »
Auszug aus meinem Zeugnis :
1. Mit den Computerprogrammen arbeitete xxx zügig und ohne Beanstandungen.
(hört sich komisch an...)
2. Zusammenfassend beurteilen wir die Leistung und Führung von xxx so, dass Sie die Ihr übertragenden Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit ausgeführt hat.
(Gut, oder ......?)

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Re: was bedeutet....
« Antwort #1 am: Februar 24, 2005, 14:22:36 nachm. »
Ohne Kenntnis des gesamten Zeugnistextes, also der Position, der Aufgaben, der sonstigen wertenden Aussagen, sind zuverlässige Einschätzungen einzelner Formulierungen nicht möglich. Der Gesamteindruck entscheidet.

Generell sollte man nicht nur in einem begrenzten Kontext  (mit "Computerprogrammen") zügig arbeiten, sondern alle Aufgaben effizient erledigen. Die Aussage "ohne Beanstandungen" heißt in der Regel soviel wie "...aber auch ohne Lob".  Aber auch das hängt von den übrigen Zeugnisaussagen ab.

Die Aussage "beurteilen wir die Leistung und Führung ... zur vollsten Zufriedenheit..." ist dahingehend falsch, dass es sich bei der Zufriedenheitsformel nur um eine sogenannte Leistungs(!)zusammenfassung handelt, die Führung (das Verhalten) muss separat bewertet werden.
Sicherheitshalber sei noch erwähnt, dass Personalpronomen ("dass Sie...")
auch in Zeugnissen klein geschrieben werden, es liegt keine Anrede vor.

Ich empfehle Ihnen eine professionelle Zeugnisanalyse für 16 €, siehe hier: http://www.arbeitszeugnis.de/zeugnistest.php
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Was bedeutet das?

Begonnen von W.

1 Antworten
1891 Aufrufe
Letzter Beitrag April 17, 2009, 11:43:58 vorm.
von Sprossel78
xx
Was bedeutet?

Begonnen von pepe

1 Antworten
6551 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 23, 2005, 17:28:26 nachm.
von arbeitszeugnis.de
xx
Was bedeutet das?

Begonnen von Gisi

1 Antworten
2306 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 06, 2005, 10:48:25 vorm.
von Klaus Schiller
xx
Was bedeutet das ?

Begonnen von Bea

16 Antworten
17012 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 21, 2011, 20:16:49 nachm.
von ayda