Autor Thema: Zeugnis Meinung Bitte  (Gelesen 240 mal)

Nessa

  • Gast
Zeugnis Meinung Bitte
« am: März 05, 2021, 18:47:11 Nachmittag »

Guten Abend,

Ich benötige euer Schwarmwissen.

Ich habe das Unternehmen verlassen, weil es nicht mehr auszuhalten war. Der AL war/ist eine Vollkatastrophe. Es sind schon viele MA aufgrund dieser Person gegangen. Aber da laut GL fachlich so gut, gibt's da Narrenfreiheit.

Der AL hat mich als Lügner hingestellt. Das würde anwaltlich geklärt und ich habe Recht bekommen.

Jetzt im Arbeitszeugnis steht drin, Sie war aufgeschlossen und freundlich. Ihr Verhalten gegenüber Kollegen und Vorgesetzten war einwandfrei.

Ich hab kein Problem mit Hierarchien etc. Ich hab nur ein Problem, wenn man mich als Lügner hinstellt.

Muss ich die Formulierung so hinnehmen ?

Es wurde außerdem ein Arbeitsbereich nicht mit aufgeführt. Eine MA kam damit nicht so zurecht, deshalb würde ich gefragt ob ich die beiden unterstützen möchte. Das habe ich dann so lange gemacht bis es einen MA Wechsel gab. Ich habe dann gebeten den Arbeitsbereich abzugeben. Muss das nicht ins Zeugnis ?

Ganz lieben Dank und ein schönen Abend!

Viele Grüße
Nesaa


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Bitte um Meinung zum Zeugnis

Begonnen von Arne

2 Antworten
2492 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 23, 2015, 14:39:56 Nachmittag
von karma_koma
xx
Bitte um Meinung zu diesem Zeugnis

Begonnen von Gast111

3 Antworten
3383 Aufrufe
Letzter Beitrag April 01, 2006, 01:41:47 Vormittag
von Mike
xx
Bitte um eure Meinung zu diesem Zeugnis...

Begonnen von picnicer

1 Antworten
3033 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 02, 2007, 15:37:46 Nachmittag
von Mike
xx
schlechtes Zeugnis? Bitte um eure Meinung

Begonnen von Nicci

2 Antworten
2588 Aufrufe
Letzter Beitrag April 03, 2010, 09:37:53 Vormittag
von Nicci