Autor Thema: Zeugnis studentische Aushilfe Verkehrs- und Marktforschung - Bewertung?  (Gelesen 2965 mal)

Daniel X

  • Gast
Hallo!
ich habe für meinen Nebenjob nun ein Zeugnis bekommen. Gearbeitet habe ich dort nur ca. 20-40 Std im Monat. Was meint ihr dazu?

Herr XXX geboren am XXX, ist im Zeitraum von XXX bis XXX für die XXX im Bereich Verkehrs- und Marktforschung tätig gewesen.

Die XXX ist ein im modernen Verkehrsmarkt gut positioniertes Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen. Die Kernkompetenz liegt in der Entwicklung und Realisation von innovativen Mobilitätslösungen. Der Bereich Verkehrs- und Marktforschung befasst sich insbesondere mit der Kundenzufriedenheit und der Auslastung im Öffentlichen Personennahverkehr sowie der Überprüfung objektiver Qualitätskriterien in Bussen und Bahnen des lokalen und regionalen Verkehrs. Hierzu werden Fahrgastzählungen und –interviews sowie Qualitätserhebungen durchgeführt.

Aufgrund seines Engagements und seiner Zuverlässigkeit kam Herr XXX in den unterschiedlichsten Projekten im gesamten RMV-Gebiet zum Einsatz. Zu seinen Aufgaben gehörten:

- Numerische Erfassung von Fahrgastzahlen in Schienenfahrzeugen, Bussen und auf Bahnhöfen
- Erfassung objektiver Qualitätskriterien in Schienenfahrzeugen, Bussen und auf Bahnhöfen
- Überprüfung von Pünktlichkeit und Umsteigeverbindungen sowie daraus resultierender Anschlusssicherung an ausgewählten Haltestellen
- Fahrgastbefragungen zu wechselnden Themenstellungen.
- Erstellung von Einsatzplänen anhand von Erhebungsstichproben innerhalb eines Qualitätssteuerungs-Systems

Daniel X

  • Gast
Re: Zeugnis studentische Aushilfe Verkehrs- und Marktforschung - Bewertung?
« Antwort #1 am: Juni 22, 2009, 17:08:16 nachm. »
hier gehts noch weiter:

Nach einer Einarbeitungsphase in die genannten Tätigkeiten konnten wir Herrn XXX auch mit der Koordination sowie Sicherstellung der frühmorgend- / abendlichen als auch wochenendlichen Feldphase zahlreicher Erhebungs- und Marktforschungsprojekte betrauen. Diese Projektkoordination beinhaltete die Personalbetreuung und -besetzung bei kurzfristigem Ausfall, als auch die Projektansprache für die Feldmitarbeiter bei aktuellen Problemstellungen des Erhebungsinstrumentariums (z.B. Handheld- / Fragebogenhandling).

Herr XXX übernahm seine Aufgaben nach kürzester Einarbeitungszeit eigenverantwortlich und führte diese selbstständig im Zeitplan zum gewünschten Erfolg. Er erledigte die ihm übertragenen Aufgaben sehr engagiert und jederzeit zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Wir danken Herrn XXX für die überaus gute Zusammenarbeit und wünschen Ihm für seine berufliche sowie private Zukunft alles Gute.

Mike

  • Gast
Re: Zeugnis studentische Aushilfe Verkehrs- und Marktforschung - Bewertung?
« Antwort #2 am: Juni 22, 2009, 23:03:54 nachm. »
Nun ja, den entscheidenden Teil der Wertung zitierst du ausgerechnet nicht. Was wird denn zum Wissen gesagt, zu Fähigkeiten, zum Verhalten usw.?! Was wird als Beendigungsgrund genannt?

Hast du das Zeugnis schon mit der Checkliste grüft? Die eignet sich bei so umfangreichem Beratungsbedarf wie bei dir sehr gut, um ein Zeugnis vorab selbst zu analysieren und dann konkrete Fragen zu stellen.
 


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
question
Arbeitszeugnis (für eine studentische Aushilfe) okay?

Begonnen von Unbekannter Nutzer

1 Antworten
776 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 12, 2018, 02:50:47 vorm.
von Matze78
xx
Bewertung eines Dienstzeugnisses / studentische Hilfskraft

Begonnen von JoeD

1 Antworten
2043 Aufrufe
Letzter Beitrag April 21, 2010, 11:31:42 vorm.
von Maggy
xx
Bitte um Bewertung meines Zeugnisses als Studentische Hilfskraft

Begonnen von René

1 Antworten
2077 Aufrufe
Letzter Beitrag Februar 20, 2014, 23:23:25 nachm.
von Demel
xx
Zeugnis studentische Hilfskraft/freie Mitarbeiterin

Begonnen von Caröli

1 Antworten
1571 Aufrufe
Letzter Beitrag September 01, 2014, 11:04:30 vorm.
von Kalli66