Autor Thema: """Zwischenzeugnis""""- Bitte um Hilfe  (Gelesen 3947 mal)

Leonie

  • Gast
"""Zwischenzeugnis""""- Bitte um Hilfe
« am: Mai 23, 2012, 10:17:17 Vormittag »
Hallo zusammen,

ich habe mir ein Zwischenzeugnis von meinem Ausbildungsbetrieb ausstellen lassen, da ich nicht übernommen werde und mich neu bewerben muss. Könntet ihr bitte mal darüber schauen, ob es in Ordnung ist oder ob es Passagen gibt, die mir evtl. später das Leben schwer machen, da ich mich nicht so gut mit Zeugnisformulierungen auskenne. Ich habe nur den Teil herauskopiert, der meine persönlichen Leistungen widerspiegelt. Ich lerne den Ausbildungsberuf Kauffrau für Bürokommunikation.

Lieben Dank
Leonie


Aufgrund ihrer sehr guten Auffassungsgabe arbeitet sich Frau XXX jederzeit schnell und erfolgreich in neue Problem- und Aufgabenstellungen ein. Sie erfüllt ihre Aufgaben stets mit großer Einsatzbereitschaft, Zielstrebigkeit und Engagement.

Sie zeichnet sich in der Erledigung ihrer Aufgaben durch Verantwortungsbewusstsein, Sorgfalt und Umsicht aus und besitzt zudem ein ausgeprägtes Organisationstalent. Wir können uns in schwierigen und außergewöhnlichen Situationen sehr gut auf sie verlassen.

Frau XXX beherrscht ihren Arbeitsbereich selbstständig und sicher, hat oft neue Ideen und findet optimale Lösungen. Sie erledigt die ihr übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit.

Das persönliche Verhalten von Frau XXX gegenüber ihren Vorgesetzten, Kollegen und Kunden ist stets vorbildlich.

Wir danken Frau XXX für ihre stets sehr guten Leistungen und freuen uns auch weiterhin auf eine gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Mike

  • Gast
Re: """Zwischenzeugnis""""- Bitte um Hilfe
« Antwort #1 am: Mai 25, 2012, 13:17:43 Nachmittag »
Das sind alles Textbausteine der Note 1-2, aber für eine Auszubildende sehr untypisch. Das sind Textbausteione für ein normales Arbeitsverhältnis. In Azubi-Zeugnissen geht es eigentlich vor allem um den Wissensstand, den Grad der Eigenverantwortung usw. 


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Ist dieses Zwischenzeugnis "Gut" oder "Ausgezeichnet"? (Teil 1)

Begonnen von Julia

0 Antworten
3436 Aufrufe
Letzter Beitrag September 03, 2013, 08:55:28 Vormittag
von Julia
xx
Ist dieses Zwischenzeugnis "Gut" oder "Ausgezeichnet"? (Teil 2)

Begonnen von Julia

0 Antworten
2601 Aufrufe
Letzter Beitrag September 03, 2013, 09:00:15 Vormittag
von Julia
question
Arbeitszeugnis: Darf man verlangen, dass "gut" in "sehr gut" umformuliert wird?

Begonnen von Lidija

4 Antworten
5840 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 09, 2008, 20:17:30 Nachmittag
von Lidija
xx
Zeugnis vorab, "ist sehr zuverlässig", "er war beliebt"

Begonnen von Peter

1 Antworten
5273 Aufrufe
Letzter Beitrag November 09, 2008, 19:30:47 Nachmittag
von Demel