Autor Thema: Zwischenzeugnis / welche Note ?  (Gelesen 4872 mal)

estelle

  • Gast
Zwischenzeugnis / welche Note ?
« am: März 12, 2005, 23:25:37 nachm. »
Hallo,

habe mir ein Zwischenzeugnis erstellen lassen! Die letzten zwei Absätze lauten wie folgt:

Frau xxx  verfügt über ein sehr gutes Fachwissen, das sie auch bei komplexen Fragen und in schwierigen Situationen zu selbständigen, durchdachten und realistischen Entscheidungen befähigt. Dabei beweist sie jederzeit eine sehr gut Übersicht und Arbeitseinteilung. Frau xxx arbeitet stets sicher und selbständig. Die von ihr erreichte Arbeitsmenge und ihr Arbeitstempo liegen konstant weit über unseren Erwartungen. Zusammenfassend sind wir mit den Leistungen von Frau xxx immer sehr zufrieden.

Sie ist eine engagierte Mitarbeiterin, die mit Einsatzfreude und Eigeninitiative ihre Aufgaben erfüllt. Das Verhalten von Frau xxx gegenüber Führungskräften, Kollegen und Kunden sowie ihre Führung sind immer einwandfrei. Sie besitzt jederzeit die volle Anerkennung ihrer Führungskraft und ist stets aufgeschlossen für Anregungen. Bei ihren Kollegen ist sie sehr geschätzt und sie fügt sich gut in die betriebliche Gemeinschaft ein.

Lt. meinem Personalreferent habe ich ein sehr gutes Zeugnis erhalten. Könnt ihr mir was dazu schreiben, ob es auch die Note: sehr gut entspricht ?
Komme mit den Codes nicht ganzu zurecht, weil der Zusatz : "zu unserer vollsten Zufriedenheit" nicht angegeben ist.

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Zwischenzeugnis / welche Note ?
« Antwort #1 am: März 13, 2005, 16:46:11 nachm. »
Zu Ihrer konkreten Frage: Die Aussage "mit den Leistungen von Frau xxx immer sehr zufrieden" ist identisch mit der gängigen Aussage "stets zur vollsten Zufriedenheit" (beides Gesamtnote 1).

Zu den einzelnen Formulierungen: ohne Kenntnis des gesamten Zeugnistextes, also auch der Position (Seketärin? Architektin?Steuerfachangestellte?), der Branche, der Aufgaben usw sind  zuverlässige Einschätzungen einzelner Formulierungen nicht möglich. Der Gesamteindruck entscheidet.

Wir bitten zudem um Verständnis, dass wir hier im Forum nur konkrete Fragen zur Zeugnissprache beantworten, nicht aber eine komplette Zeugnisanalyse unter Angaben von Noten und Auffälligkeiten durchführen können. Hierfür stehen Ihnen unsere kostenpflichtigen Zeugnisdienstleistungen zur Verfügung: http://www.arbeitszeugnis.de/zeugnistest.php.
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de

estelle

  • Gast
Zwischenzeugnis / welche Note ?
« Antwort #2 am: März 13, 2005, 18:20:51 nachm. »
Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort !  Sie haben mir bereits sehr geholfen.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Zwischenzeugnis - welche Note????

Begonnen von gast

1 Antworten
2336 Aufrufe
Letzter Beitrag September 06, 2006, 20:35:27 nachm.
von Maggy
xx
kann mir jemand helfen und sagen welche Note dieses Zwischenzeugnis hat?

Begonnen von alex

1 Antworten
1862 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 01, 2008, 03:42:04 vorm.
von Sprossel78
xx
Welche Note?

Begonnen von Nicole

2 Antworten
2717 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 20, 2006, 00:48:42 vorm.
von Nicole
xx
welche note?

Begonnen von tina

1 Antworten
2592 Aufrufe
Letzter Beitrag August 29, 2006, 13:41:24 nachm.
von Klaus Schiller