Arbeitszeugnis Forum

Arbeitszeugnisse => Arbeitszeugnisse => Thema gestartet von: David am März 17, 2018, 20:11:19 nachm.

Titel: Bewertung Praktikumszeugniss
Beitrag von: David am März 17, 2018, 20:11:19 nachm.
Hallo liebe Forumsmitglieder,

Ich habe vier Monate als (französisches) Praktikant in einer deutschen Firma gearbeitet (im Bereich Übersetzung/Korrekturlesen). Ich bräuchte eure Hilfe, um mein Zeugnis zu interpretieren. Einige Formulierungen klingen sehen sehr gut aus ("hervorragende Leistungen"), andere nicht so ("akzeptiert"). Ich mache mir Sorgen wegen der fehlenden Dankformulierung. Wie würdet ihr dieses Zeugnis bewerten?

Seine schnelle Auffassungsgabe ermöglichte ihm dabei ein schnelles Einarbeiten in neue Aufgaben und Themen.
Herr X arbeitete selbständig und löste die ihm übertragenen Aufgaben effektiv und mit großem Engagement. Mit seiner Sorgfalt und Zuverlässigkeit erzielte er hervorragende Leistungen. Er zeichnete sich durch sicheres und freundliches Auftreten aus. Durch seine konstruktive und kooperative Zusammenarbeit konnte er sich in kürzester Zeit ins Team integrieren und wurde schnell akzeptiert. Sein Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war stets vorbildlich. Herr X war eine Bereicherung für unser Team.
Wir wünschen Herrn X für seinen weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg und für seine Zukunft alles Gute.

Vielen lieben Dank im Voraus für eure Hilfe!
Titel: Re: Bewertung Praktikumszeugniss
Beitrag von: Matze78 am März 22, 2018, 22:25:58 nachm.
Das ist sicherlich gut gemeint, "akzeptiert" ist hier auch keinesfalls negativ. Einige Angaben scheinen zu fehlen, z.B. zu Sprachkenntnissen und die wichtige Zufriedenheitsaussage ("erledigte alle Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit").   Der Dank ist auch sehr wichtig und auch ein Hinweis, dass das Praktikum fristgerecht endete.
Titel: Re: Bewertung Praktikumszeugniss
Beitrag von: David am März 23, 2018, 00:21:27 vorm.
Hallo Matze78,
Vielen Dank für deine Antwort!