Arbeitszeugnis Forum

Arbeitszeugnisse => Arbeitszeugnisse => Thema gestartet von: Katjusha am Dezember 22, 2018, 18:44:02 nachm.

Titel: Letzter Zeugnis
Beitrag von: Katjusha am Dezember 22, 2018, 18:44:02 nachm.
Hallo, ich wurde vor kurzem leider gekündigt und habe inzwischen schon mein Zeugnis bekommen.Es wäre super, wenn mir jemand kritische Stellen aufzeigen könnte und ich würde auch gerne wissen, ob man im Zeugnis erkennen kann, dass ich gekündigt wurde. Ich war als Sozialpädagogin eingestellt.

Vielen herzlichen Dank im Voraus!

Oben steht, wie lange ich bei der Firma gearbeitet habe und die Information über das Firma, darunter stehen meine Aufgaben.

"Frau ... arbeitete sich rasch in die vielfältigen und komplexen Aufgaben der ein und zeigte dabei viel Engaement und Initiative. Sie verfügt über ein hohes Maß an Verantwortung und solide Fachkenntnisse. Das Spannungsfeld zwischen den Wünschen und Erwartungen der Kunden und den vorhandenen Rahmenbedingungen verstand Frau ... mit wachem Blick auszufüllen.

Gegenüber den Vertretern der Kommune, des Landkreises und weiteren Kooperationspartnern gestaltete Frau ... die Kommunikation sehr sachlich und lösungsorientiert.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten sowie Kolleginnen und Kollegen war stets höflich und korrekt.

Die übertragenen Aufgaben erledigte Frau ... zu unserer vollen Zufriedenheit.

Ihr Arbeitsverhältnis endete am ...

Wir danken Frau ... für ihre Mitarbeit und wünschen ihr für ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute und Gottes Segen. "
Titel: Re: Letzter Zeugnis
Beitrag von: Kalli66 am Dezember 25, 2018, 19:18:28 nachm.
Aussagen wie "stets höflich und korrekt", "solide Fachkenntnisse" oder " zu unserer vollen Zufriedenheit" stehen für die Note 3. Aber es dürfen auch keine wichtigen Angaben fehlen, wie z.B. zur Belastbarkeit.
Titel: Re: Letzter Zeugnis
Beitrag von: Katjusha am Dezember 28, 2018, 14:15:18 nachm.
Vielen Dank, Kali, das habe ich mir schon gedacht, dass das Zeugnis eine 3 entspricht.

Viele Grüße