Arbeitszeugnis Forum

Arbeitszeugnisse => Arbeitszeugnisse => Thema gestartet von: Katjusha am Dezember 28, 2018, 17:25:23 nachm.

Titel: Arbeitszeugnis
Beitrag von: Katjusha am Dezember 28, 2018, 17:25:23 nachm.
Hallo,

könntet ihr bitte mir mein Zeugnis bewerten, ich war als Sozialpädagogin 1 Jahr lang tätig. Vielen vielen Dank im Voraus!

Viele Grüße

Katja

Den Teil mit der Beschreibeung vom Firma und meiner Tätigkeit lasse ich weg.

Frau ... besaß durch ihre Tätigkeit fundierte Fachkenntnisse, die sie stets zielgerichtet und lösungsorientiert einsetzte. Die ihr übertragenen Aufgaben bearbeitete sie sorgfältig und verantwortungsbewusst. Zudem ergriff sie von sich aus Initiative und setzte sich mit sehr guter Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein.

Sie beherrschte ihren Arbeitsbereich sicher und fand sehr gute Lösungen innerhalb ihres Teams.

Frau... pflegte einen modernen, auf Kooperation und ihrer Überzeugungskraft aufbauenden Sitl im Umgang mit Teilnehmerkleintel aus den Maßnahmen. So motivierte sie zu guten Leistungen. Sie war in der Lage, auch schwierige Situationen zutreffend zu erfassen und passend anzugehen.

Die Zusammenarbeit zwischen ihr und ihren Vorgesetzten, Teamkollegen und Seminarteilnehmern war stets gut. Wir waren mit ihren Leistungen stets zufrieden.

Wir danken ihr für ihre Mitwirkung in unserem Unternehmen und wünschen ihr weiterhin viel Erfolg und persönlich alles Gute.
Titel: Re: Arbeitszeugnis
Beitrag von: Maggy am Januar 08, 2019, 11:07:47 vorm.
Das sind Standardtextbausteine aus der Privatwirtschaf, die für einen sozialen Beruf eigentlich gar nicht passen.

Die Noten sind sehr uneinheitlich, z.B.  Frau
Note 1 ... und setzte sich mit sehr guter Einsatzbereitschaft für unser Unternehmen ein.
Note 2 ... die sie stets zielgerichtet und lösungsorientiert einsetzte.
Note 3 ... besaß durch ihre Tätigkeit fundierte Fachkenntnisse,

Der Satz "Wir waren mit ihren Leistungen stets zufrieden" steht für die Gesamtnote 3-4.