Autor Thema: Was bedeutet das ?  (Gelesen 17861 mal)

Bea

  • Gast
Was bedeutet das ?
« am: Juni 02, 2005, 14:19:21 Nachmittag »
Frau xxxgeb. xxx war von xxx bis xxx als Mitarbeiterin in unserem Unternehmen tätig.Frau xxxwurde als Verkäuferin/Kassiererin in Teilzeitbeschäftigung eingesetzt.

Zu ihrem Aufgabengebiet gehörte neben der Kundenberatung und der Warendisposition nach Ordersatz, Warenannahme,teilweise Preisauszeichnungen sowie die Platzierung der Ware nach einem Regalsicherungssystem. Frau xxx wurde an der Kasse eingesetzt, die Kassenabrechnung wurde von ihr selbst durchgeführt. Bei Notwendigkeit hat sie auch die Verkaufsstellenverwaltung bei deren Abwesenheit vertreten.

Wir bestätigen Frau xxx, dass sie alle anfallenden Aufgaben gewissenhaft zu unserer vollen Zufriedenheit ausführte.

Frau xxx war eine ehrliche, fleißige, pünktliche und zuverlässige Mitarbeiterin.

Ihr Verhalten in der Betriebsgemeinschaft war tadellos, im Umgang mit der Kundschaft zeigte sie sich höflich und zuvorkommend.

das Arbeitsverhältnis mit Frau xxx endet im beiderseitigen Einverständnis.

Wir wünschen ihr für die Zukunft beruflich aber auch persöhnlich weiterhin alles Gute.

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Was bedeutet das ?
« Antwort #1 am: Juni 02, 2005, 21:07:20 Nachmittag »
Die von Ihnen zitierten Aussagen beziehen sich auf:

Bereitschaft:
Frau xxx war eine fleißige... Mitarbeiterin.

Arbeitsweise:
Wir bestätigen Frau xxx, dass sie alle anfallenden Aufgaben gewissenhaft ... ausführte.

Leistungszusammenfassung:  
Wir bestätigen Frau xxx, dass sie alle anfallenden Aufgaben ... zu unserer vollen Zufriedenheit ausführte.

Verhalten:
Frau xxx war eine ehrliche, ...pünktliche und zuverlässige Mitarbeiterin. Ihr Verhalten in der Betriebsgemeinschaft war tadellos, im Umgang mit der Kundschaft zeigte sie sich höflich und zuvorkommend.

Schlussteil:
das Arbeitsverhältnis mit Frau xxx endet im beiderseitigen Einverständnis.
Wir wünschen ihr für die Zukunft beruflich aber auch persöhnlich weiterhin alles Gute.

Einen Überblick über die Struktur eines vollständigen Zeugnisses finden Sie hier: http://www.arbeitszeugnis.de/images/Zeugnisstruktur.pdf.

An dem Zeugnis wirken eine ganze Reihe von Aussagen unvorteilhaft: Angefangen bei den im Passiv formulierten Aufgaben ("wurde eingesetzt", "wurde von ihr durchgeführt" =unmotiviert) und der ausgesprochen knappen Leistungsbewertung ohne Angaben zu Fähigkeiten und Wissen über die fehlende Erwähung der Vorgesetzten und Kollegen sowie das fehlende "stets" vor "ehrlich" (=war nicht immer ehrlich)  bis hin zum Fehlen von Dank und Bedauern im Schlussteil. Trotz der befriedigenden Leistungszusammenfassung ("zur vollen Zufriedenheit") macht das Zeugnis einen unterdurchschittlichen Eindruck.
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de

gast

  • Gast
Arbeitszeugnis
« Antwort #2 am: Juni 30, 2006, 20:06:29 Nachmittag »
Hallo ,ich habe ganz genau dieselben Formulierungen in meinem Arbeitszeugnis stehen. War der Arbeitgeber zufällig ein großer Drogeriemarkt?
ute

gast

  • Gast
Re: Arbeitszeugnis
« Antwort #3 am: September 20, 2006, 22:20:06 Nachmittag »
Hallo
Ich habe  auch genau so ein Zeugniss, wie es aussieht schreibt die Firma Schlecker jedem der dort Angestellt war schlechtes Zeugnis aus.

julia

Juliane

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #4 am: Oktober 17, 2009, 14:38:16 Nachmittag »
Hallo,

ich habe auch da gearbeitet und genau das selbe Arbeitszeugnis erhalten.
Habt ihr euch beschwert???

Juliane

steffi

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #5 am: Oktober 28, 2009, 15:10:17 Nachmittag »
ja, schreibe es jetzt um und sende es Ihnen mal schauen ob Sie was ändern.. so will ich es nicht!

Vorallem ist euer Zeugnis auch in einem kleinen Umschlag geknickt gekommen?

D.K.

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #6 am: Februar 19, 2010, 14:15:30 Nachmittag »
Hallo,
benötige auch ein Arbeitszeugnis von Schlecker.
Muss ich das nach Ehingen an die Zentrale schicken oder unter welcher Anschrift kann ich dies Anfordern?

Danke für die Hilfe.

Juhu67

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #7 am: Februar 20, 2010, 15:33:58 Nachmittag »
Schlecker
Personalabteilung
Talstr. 12-14
89579 Ehingen

Am besten rufst du vorher an und fragst nach der zuständigen Person, damit das Anschreiben einen konkreten Adressaten hat: 07391/584-1270

Frederike Guhl

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #8 am: Februar 22, 2010, 19:02:09 Nachmittag »
Hallo ihr Lieben,
Da ich nun arbeitslos bin, habe ich mich natürlich gleich beim Arbeitsamt gemeldet,
die brauchen allerdings ein Arbeitszeugnis von Schlecker und Meniar.
Ist das dann das selbe wie das von Schlecker? Weil Meniar ist ja auch irgendwie Schlecker..
Wenn ja, wo kann ich das anfordern?
Kann ich das auch per E-Mail anfordern?- Wenn ja, welche Email adresse?
Würde ich, sowie die Firmen schon die Portokosten sparen..

Danke für eure Hilfe.

Mike

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #9 am: Februar 23, 2010, 12:45:44 Nachmittag »
Ruf doch am besten einfach mal bei der Schlecker Personalabteilung an (Nummer steht im vorigen Beitrag), die können dir das sicher am besten sagen.

Michaela W.

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #10 am: Februar 26, 2010, 11:51:46 Vormittag »
Hallo erstmal..

Habe auch heute mein Arbeitszeugnis bekommen.
Was bedeutet es genau? Was ist schlecht, was ist gut?

....(...)
Zu Ihrem Aufgabengebiet gehörte neben der Kundenberatung und der Warendisposition nach Ordersatz, Warenannahme, teilweise Preisauszeichnungen sowie die Platzierung der Ware nach einem Regalsicherungssystem. Frau XX wurde an der Kase eingesetzt, die Kassenabrechnung wurde dabei von ihr selbst durchgeführt. Bei Notwendigkeit hat sie auch die Verkaufsstellenverwaltung bei deren Abwesenheit vertreten.

Wir bestätigen Frau XX, dass sie alle anfallenden Aufgaben gewissenhaft zu unserer vollen Zufriedenheit ausführte.

Frau XX war eine fleißige, pünktliche und zuverlässige Mitarbeiterin.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Kollegen war tadellos, im Umgang mit der Kundschaft zeigte Sie sich höflich und zuvorkommen.

Das Arbeitsverhältnis mit Frau XX endete zum XX

Wir wünschen ihr für die Zukunft beruflich aber auch persönlich weiterhin alles Gute.


Was haltet ihr davon?

Michaela W.

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #11 am: Februar 26, 2010, 11:57:03 Vormittag »
Oh...

habe jetzt erst gesehen, das die anderen ja genau das selbe Arbeitszeugnis haben, na dann weiß ich ja Bescheidt... dann sorry für den Beitrag oben drüber ;)

Maxi

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #12 am: März 01, 2010, 10:28:54 Vormittag »
Hi, hab auhc das selbe Zeugnis bekommen, habt ihr das von Meniar oder von Schlecker?

jasmin

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #13 am: April 10, 2010, 22:04:54 Nachmittag »
habe auch so ein zeugniss erhalten werde mich beschweren !

lange

  • Gast
Re: Was bedeutet das ?
« Antwort #14 am: Mai 25, 2010, 01:57:26 Vormittag »
er erklärte sich auch zu einer Mitarbeit über das normale Maß hinaus bereits sofern die Geschäftssituation dies erfordert


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Welche Note könnte das sein? ...und was bedeutet das alles??

Begonnen von Seefbeerice

1 Antworten
2363 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 28, 2006, 13:10:46 Nachmittag
von Franzl
xx
Was bedeutet "das Glück des Tüchtigen" ?

Begonnen von Cheyaney

5 Antworten
4276 Aufrufe
Letzter Beitrag Mai 28, 2008, 18:26:38 Nachmittag
von Maggy
xx
was bedeutet das?

Begonnen von Anetta

1 Antworten
2483 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 17, 2006, 14:48:59 Nachmittag
von Mike
xx
störender Satz im Zeugnis - was bedeutet das?

Begonnen von paragraphenmaus

1 Antworten
1752 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 19, 2006, 19:12:29 Nachmittag
von Demel