Autor Thema: Arbeitszeugnis mit der Bitte um Rückmeldung  (Gelesen 1512 mal)

Dolores

  • Gast
Arbeitszeugnis mit der Bitte um Rückmeldung
« am: März 08, 2024, 11:27:34 Vormittag »
Hallo und guten Morgen,
ich habe bei meiner Firma gekündigt und jetzt liegt mir mein Arbeitszeugnis zur Prüfung vor.
Das Zeugnis beginnt mit der Dauer, den Tätigkeiten etc. ich habe nur den Bewertungsteil genommen:
Diese Tätigkeiten hat sie stets zur vollsten Zufriedenheit des Vorstands ausgeführt.
Frau XX verfügt über ein sehr ausgeprägtes Pflicht- und Verantwortungsbewusstsein. Sie erkennt die volle Tragweite und Bedeutung ihres Handelns und steht uneingeschränkt dafür ein. Sie identifiziert sich mit den von ihr übernommenen Aufgaben in vollstem Umfang. Durch ihr konzentriertes und aufmerksames Wesen gelingt ihr der Kontakt zu der zu betreuenden Klientel stets gut. Ihre schnelle Auffassungsgabe und souveräne Gesprächsführung führen stets zu zielorientierten Ergebnissen, insbesondere bei der Erstellung von individuellen Hilfeplänen für die beratenen Personen. Ihre Arbeit zeichnet sich durch fundiertes Fachwissen aus, welches sie durch die Teilnahme an regelmäßigen Fortbildungen und Supervisionen vertieft.
Frau xx hat sich gut in das Team der Beratungsstelle eingefügt. Der persönliche Umgang gegenüber Vorgesetzten, Kolleginnen und ihrem Arbeitgeber war ausnahmslos freundlich, offen und vertrauensvoll. Sie wurde von den Mitarbeiterinnen, ihrem Arbeitgeber und Dritten sehr geschätzt und anerkannt.
Hervorzuheben sind ihre besondere Empathie und Sensibilität bei gleichzeitiger Wahrung einer professionellen Distanz gegenüber den beratenen und betreuten Personen.
Frau XX verlässt die Beratungsstelle zum großen Bedauern ihrer Kolleginnen und ihres Arbeitgebers auf eigenen Wunsch, um eine berufliche Veränderung zu realisieren.
Für ihren weiteren beruflichen und privaten Lebensweg wünsche ich Frau XX alles Gute und weiterhin viel Erfolg.
--
Für mich klingt das alles nach einer zwei, oder?
Das einzige ist das Wort Vorgesetzte, dies habe ich eingefügt, da es gefehlt hat.
Vielen Dank und allen ein schönes Wochenenden

zbdrariI

  • Gast
1
« Antwort #1 am: März 15, 2024, 00:36:26 Vormittag »
20


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Bedauern fehlt, ??? bitte Rückmeldung bzw. Hilfe

Begonnen von Sandy

2 Antworten
6033 Aufrufe
Letzter Beitrag März 15, 2024, 00:51:24 Vormittag
von zbdrariI
xx
Bitte um Rückmeldung

Begonnen von sonne1

3 Antworten
3835 Aufrufe
Letzter Beitrag März 15, 2024, 00:51:53 Vormittag
von zbdrariI
xx
Mit der Bitte um eine Beurteilung Arbeitszeugnis

Begonnen von Wolke

1 Antworten
4187 Aufrufe
Letzter Beitrag April 07, 2007, 00:07:09 Vormittag
von Demel
xx
Arbeitszeugnis mit der Bitte um Beurteilung

Begonnen von einfach-ich

2 Antworten
3103 Aufrufe
Letzter Beitrag März 15, 2024, 00:50:54 Vormittag
von zbdrariI