Autor Thema: Mein Arbeitszeugnis was meint ihr?  (Gelesen 11385 mal)

Kutschka

  • Gast
Mein Arbeitszeugnis was meint ihr?
« am: Januar 07, 2010, 11:42:59 Vormittag »
Hallo,
ich habe in einer Firma 8 Jahren gearbeitet und habe ich jetzt mein Arbeitszeugnis bekommen. Ich habe Beispiele in diesem Forum gelesen.. Einige Stellen kann ich entschlüsseln glaube ich.. Trotzdem bitte ich euch ganz kurz was ihr darüber denkt..

Für die schlechte Stellen würde ich sehr dankbar.. und ob im Z. allgemein was schief ist.

Zitat
Herr K. war überwiegend mit der Entwicklung des SOFTWARE1 betraut. Dazu gehörten die Werkzeuge, x,y....

In den letzten 2 Jahren war es die vorrangige Aufgabe von Herrn K. den SOFTWARE2 zu pflegen und zu entwickeln.

Herr K. arbeitete an SOFTWARE2_server in der Programmiersprache C++. Anschließend wurde Herrn K. die Entwicklung des SOFTWAR_client übertragen. Dabei handelte es sich beispielweise um folgende Funktionen..

Herr K. verfügt über vielseitige und umfassende Fachkenntnisse im Bereich der Softwareentwicklung. Zu unterstreichen sind seine geschulten analytischen Denkfähigkeiten und seine schnelle Auffassungsgabe. Selbst bei hoher Belastung erzielte er jederzeit gute Arbeitsergebnisse. Er zeichnete sich stets durch eine gute und sorgfältige Arbeitsweise aus. Herr Ku. zeigte stets großes Engagement und erfüllte seine Aufgaben selbständig und hoch motiviert. Mit seinen Leistungen waren wir stets voll zufrieden.

Herr K. war ein belastbarer Mitarbeiter, dessen Leistungsvermögen uns auch bei wechselnden Anforderungen überzeugte. Er arbeitete stets zuverlässig und gewissenhaft.

Herr K. trat gegenüber Vorgesetzten und Kollegen sehr natürlich, höflich und verbindlich auf, wodurch er die gute Zusammenarbeit fördert und sehr Teamorientiert arbeitet. Sein Verhalten war jederzeit einwandfrei.

Mit dem heutigen Tag scheidet Herr K. auf eigenen Wunsch aus unserem Unternehmen aus. Wir bedauern sein Ausscheiden, bedanken uns für seine konstruktive Mitarbeit und wünschen ihm für seine berufliche und private Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.
Vielen Dank im Voraus..

Sprossel78

  • Gast
Re: Mein Arbeitszeugnis was meint ihr?
« Antwort #1 am: Januar 09, 2010, 00:48:16 Vormittag »
Für sich betrachtet nicht so gut in der Satz "bedanken uns für seine konstruktive Mitarbeit", siehe http://www.arbeitszeugnis.de/notenskala-note4.php. Der Dank sollte sich nicht nur auf "Mitarbeit" beziehen und "bedanken uns" ist schlechter als "wir danken ihm". Ansonsten ist das alles Note 2, wenn auch etwas knapp. Ein ausführlicheres Beispiel für ein Zeugnis Software-Entwickler findest du bei den Musterzeugnissen  von arbeitszeugnis.de.

Kutscha

  • Gast
Re: Mein Arbeitszeugnis was meint ihr?
« Antwort #2 am: Januar 16, 2010, 09:15:17 Vormittag »
Hallo,

vielen Dank..

Was sollte man denn da ändern damit es nicht knapp sondern richtig Note 2 wird?

Viele Grüsse

Kalli66

  • Gast
Re: Mein Arbeitszeugnis was meint ihr?
« Antwort #3 am: Januar 16, 2010, 19:28:07 Nachmittag »
Schau mal in das zitierte Musterzeugnis, das enthält alle wichtigen Ergänzungen. Vora allem zum (Spezial)Wissen und zum Arbeiserfolg sollte deutlich mehr gesagt werden.


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
question
was meint ihr? Arbeitszeugnis...

Begonnen von Tom

5 Antworten
4109 Aufrufe
Letzter Beitrag September 13, 2008, 20:49:49 Nachmittag
von Demel
xx
Arbeitszeugnis was meint Ihr

Begonnen von Thomas

1 Antworten
2756 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 17, 2007, 22:22:28 Nachmittag
von Katrin62
xx
Arbeitszeugnis ... was meint ihr dazu?

Begonnen von Darky

1 Antworten
3802 Aufrufe
Letzter Beitrag Dezember 18, 2006, 01:04:42 Vormittag
von gast
xx
Was meint ihr zu diesem Arbeitszeugnis?

Begonnen von Kai Uwe

1 Antworten
3406 Aufrufe
Letzter Beitrag August 13, 2020, 01:37:20 Vormittag
von Demel