Autor Thema: Arbeitszeugnis, Bitte um Dechiffrierung  (Gelesen 495 mal)

Bobby

  • Gast
Arbeitszeugnis, Bitte um Dechiffrierung
« am: September 26, 2017, 14:15:21 nachm. »
Hallo,

was meint Ihr zu diesem Arbeitszeugnis? Welcher Note würde es entsprechen? Kann das vielleicht teilweise noch verbessert werden?

…Herr X zeigte Kreativität und hohen Einsatzwillen in der Umsetzung seiner Aufgaben.
Herr X zeigte gute Organisationsfähigkeit, verfügt über ein breites Fachwissen und ist in der Lage, sich in neue komplexe Themen einzuarbeiten.
Wir haben ihn als einen Mitarbeiter schätzen gelernt, der seinen Aufgaben mit großer Sorgfalt nachging.

Seine Arbeiten erledigte Herr X zu unserer vollen Zufriedenheit, und sein Verhältnis zu Vorgesetzten, Kollegen und Geschäftspartnern war immer einwandfrei.

Herr X scheidet zum ... aufgrund betrieblicher Organisationsänderung aus, was wir sehr bedauern.

Wir wünschen ihm für seinen weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute.



Maggy

  • Gast
Re: Arbeitszeugnis, Bitte um Dechiffrierung
« Antwort #1 am: September 26, 2017, 20:39:50 nachm. »
Die vorhandenen Wertungen entsprechen der Note 3, allerdings fehlen wichtige Angaben, u.a. auch der sehr wichtige Dank. Das allein wird oft als Hinweis auf die Note 5 gedeutet. Wenn du das Zeugnis reklamieren willst, bekommst du entsprechende Hilfe bei arbeitszeugnis.de. 


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Arbeitszeugnis bitte bitte grob bewerten

Begonnen von LI2012

3 Antworten
4097 Aufrufe
Letzter Beitrag April 08, 2012, 13:55:53 nachm.
von Mike
xx
Bitte um Bewertung von Arbeitszeugnis

Begonnen von japo

2 Antworten
2127 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 16, 2010, 19:52:14 nachm.
von Kalli66
xx
Arbeitszeugnis, bitte bewertern

Begonnen von Malp

4 Antworten
2950 Aufrufe
Letzter Beitrag Juni 23, 2010, 02:35:15 vorm.
von Mike
xx
Arbeitszeugnis bitte um Einschätzung

Begonnen von Tia34

7 Antworten
2893 Aufrufe
Letzter Beitrag November 13, 2012, 23:36:00 nachm.
von Demel