Autor Thema: fehlt hier nicht das Wort "Mitarbeiter", ist dies damit ein Hinweis auf Konflikt  (Gelesen 3005 mal)

GHarald

  • Gast
In meinem Zeugnis steht dieser Satz:

"Aufgrund seiner freundlichen, aufgeschlossenen und hilfsbereiten Art ist er ein bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzter und anerkannter Kollege"
Fehlt hier nicht das Wort "Mitarbeiter", also "...anerkannter Mitarbeiter und Kollege."?
Ich bin seit 5 Jahren in diesem Betrieb tätig und mit zwei vorherigen Vorgesetzten bestens ausgekommen.
Bei dem Dritten, kann man schon sagen, dass wir uns menschlich nicht sehr grün waren.
Ist also, das Fehlen des Wortes "Mitarbeiter" hier ein Hinweis auf diesen "Konflikt" und sollte ich dies reklamieren?
Oder ist das übliche Zeugnisausdrucksweise und alles paletti?

weiter im Zeugnis heißt es dann:
"Mein Verhalten war gegenüber Vorgesetzten und Kollegen stets einwandfrei."

!hier verwendete Gänsefüßchen sind im Zeugnistext nicht enthalten!

Mike

  • Gast
Re: fehlt hier nicht das Wort "Mitarbeiter", ist dies damit ein Hinweis auf Konf
« Antwort #1 am: April 03, 2008, 23:44:25 Nachmittag »
Der Satz "bei ... Kollegen ein ... anerkannter Kollege" ist sprachlich sehr ungeschickt. Du hast auch nicht ganz unrecht, für Vorgesetzte bist du Mitarbeiter, nicht Kollege.
Außerdem sind die Aussagen "Sein Verhalten war gegenüber Vorgesetzten und Kollegen stets einwandfrei." und "Aufgrund ist er ein bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen geschätzter und anerkannter Kollege" gleich bedeutend. Das Verhalten zu Internen sollte nicht doppelt bewertet werden.
Eigentlich lautet der Satz so: "Aufgrund ... war er bei Vorgesetzten und Kollegen gleichermaßen anerkannt und sehr geschätzt." Diese Änderung würde ich dir auch empfehlen. Aber das ist sicher keine gewollte Andeutung von Kritik.



  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Hinweis auf Befristung fehlt, Arbeitsverhältnis bei ging genau 2 Jahre

Begonnen von Fragender73

4 Antworten
2884 Aufrufe
Letzter Beitrag März 15, 2024, 01:00:52 Vormittag
von zbdrariI
xx
Perfektes Zeugnis - ABER ein Wort fehlt :-(

Begonnen von mariaBLN

1 Antworten
3233 Aufrufe
Letzter Beitrag August 08, 2010, 19:18:15 Nachmittag
von Demel
xx
Haben freie Mitarbeiter ein Recht auf ein Zeugnis?

Begonnen von Stephan

1 Antworten
6347 Aufrufe
Letzter Beitrag Januar 08, 2006, 15:44:12 Nachmittag
von Klaus Schiller
xx
Hinweis auf hauptamtliche Tätigkeit

Begonnen von Lena

2 Antworten
2353 Aufrufe
Letzter Beitrag September 11, 2009, 15:05:11 Nachmittag
von Lena