Autor Thema: Bewertung einfaches Zeugnis  (Gelesen 224 mal)

Cindy

  • Gast
Bewertung einfaches Zeugnis
« am: März 04, 2018, 14:44:36 nachm. »
Hallo,
ich hätte gerne eine Einschätzung zur abschließenden Bewertung meines einfachen Tätigkeitsnachweises.
Bedeuten die Formulierungen die Note 3? Oder insgesamt gut?

.. hat sich sehr gut in das breite Aufgabengebiet eingearbeitet und konnte danach punktuell eigene Anregungen und Verbesserungsmöglichkeiten mit einbringen.

Im Tagesgeschäft wurde stets eine gute und zuverlässige Arbeit geleistet.

Die Leistungen waren gut.

Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war stets vorbildlich.

Wir danken für die gute Zusammenarbeit und wünschen für die Zukunft weiterhin viel Erfolg und alles Gute.



Wäre super wenn mir jemand ein kurzes Feedback dazu geben könnte.
Danke

Matze78

  • Gast
Re: Bewertung einfaches Zeugnis
« Antwort #1 am: März 12, 2018, 03:08:55 vorm. »
Ein einfaches Zeugnis enthält eigentlich gar keine Bewertung, das unterscheidet es vom Qualifizierten Zeugnis. Die Aussagen sind recht uneinheitlich, siehe z.B.

"Ihr Verhalten gegenüber Vorgesetzten und Mitarbeitern war stets vorbildlich" = Note 1
"Im Tagesgeschäft wurde stets eine gute und zuverlässige Arbeit geleistet." = Note 2
"Die Leistungen waren gut." = Note 3


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Einfaches Zeugnis

Begonnen von tuebingen

1 Antworten
1825 Aufrufe
Letzter Beitrag April 29, 2006, 16:34:01 nachm.
von Klaus Schiller
xx
einfaches zeugnis nachteile

Begonnen von gerlinde

1 Antworten
2194 Aufrufe
Letzter Beitrag September 21, 2008, 19:28:27 nachm.
von Demel
xx
Noch ein einfaches Zeugnis

Begonnen von Miguel Ángel

1 Antworten
1611 Aufrufe
Letzter Beitrag April 09, 2009, 23:47:45 nachm.
von Mike
xx
Anspruch auf einfaches Zeugnis?

Begonnen von jugger

1 Antworten
1368 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 08, 2009, 12:10:26 nachm.
von Deel