Autor Thema: Tippfehler, oder doch nicht?  (Gelesen 4912 mal)

  • Gast
Tippfehler, oder doch nicht?
« am: März 31, 2005, 09:12:23 Vormittag »
Hallo!

Hätte gerne mal Eure Meinungen zu diesem Satz aus meinem Arbeitszeugnis gehört.
"Wir bedauern sehr, Herrn Müller. aus konjunkturellen Gesichtspunkten die Kündigung aussprechen zu müssen;......."
Ich weiß einfach nicht, was ich von diesem Punkt hinter meinem Namen (geändert) halten soll!? Muß mich das stutzig machen?

arbeitszeugnis.de

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 303
Tippfehler, oder doch nicht?
« Antwort #1 am: März 31, 2005, 11:27:22 Vormittag »
Ich nehme an, dass Ihr Name nur im Zitat, nicht aber im Zeugnis fett gedruckt ist. Dann wäre der Punkt an falscher Stelle sicherlich nicht als Geheimzeichen zu deuten. Dennoch gilt: Rechtschreibfehler und stilistische Mängel schmälern immer die Seriosität eines Zeugnisses. Zudem fallen sie auf einen Beurteilten zurück, der die Fehler nicht bemerkte und reklamierte.
Klaus Schiller, arbeitszeugnis.de


  Betreff / Begonnen von Antworten / Aufrufe Letzter Beitrag
xx
Das ist doch nicht gut oder ?

Begonnen von wolfgang81

2 Antworten
2813 Aufrufe
Letzter Beitrag September 21, 2005, 16:21:24 Nachmittag
von gast
xx
Ein Satz gefällt mir gar nicht!!! Oder ist er doch o.k.?

Begonnen von Luckie

1 Antworten
2020 Aufrufe
Letzter Beitrag Oktober 11, 2006, 02:15:25 Vormittag
von Demel
xx
Ist das ein Zeugnis mit guten Bewertungen, oder doch nicht.......

Begonnen von Unwissender

1 Antworten
2547 Aufrufe
Letzter Beitrag März 07, 2010, 19:29:46 Nachmittag
von Kalli66
xx
Arbeitszeugnis gut oder doch nicht?

Begonnen von Gast

1 Antworten
2537 Aufrufe
Letzter Beitrag November 17, 2008, 16:33:08 Nachmittag
von Demel